In den Filialen von dm werden Minijobs als Regalauffüller oder als Filialmitarbeiter im Verkauf angeboten

Der erste dm-Markt wurde 1973 in Karlsruhe gegründet – seitdem hat sich vieles getan. Denn mittlerweile ist das Unternehmen bundesweit mit rund 1.500 Filialen vor Ort präsent – ebenso viele Filialen betreibt dm in 11 weiteren europäischen Ländern. Das Unternehmen expandiert stetig und schafft damit eine Vielzahl neuer Arbeitsplätze.

Im Januar 2014 ist dm zum besten Arbeitgeber im Einzelhandel gewählt worden – das ist das Ergebnis einer Studie, die das Nachrichtenmagazin Focus in Zusammenarbeit mit dem sozialen Netzwerk Xing durchgeführt hat. Das ist eine gute Nachricht für alle Mitarbeiter bei dm – aber auch all diejenigen, die auf der Suche nach einem Nebenjob sind, wird dies freuen. Denn in den Filialen werden auch Nebenjobs angeboten werden: Die klassischen Einsatzgebiete liegen dabei in der Mitarbeit im Verkauf oder (natürlich) als Regalauffüller.

Stellenangebot bei dm
Mit diesem Aushang im Schaufenster einer dm-Filiale wurde eine Aushilfe für die Warenverräumung gesucht (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Nebenjob als Filialmitarbeiter: Aufgaben, Voraussetzungen und Arbeitszeiten

Als Filialmitarbeiter übernehmen Sie die Verantwortung für verschiedene Tätigkeitsbereiche. So sind Sie beispielsweise (mit-)zuständig für die Warenpräsentation und die Gestaltung des Sortiments in der dm-Filiale vor Ort. Außerdem stehen Sie Kunden, die sich mit Fragen an Sie wenden, beratend zur Seite.

Und letztlich übernehmen Sie Aufgaben an der Kasse: Sie kassieren gekaufte Ware an den Scannerkassen und übernehmen im Rahmen dessen auch Aufgaben im kaufmännischen Bereich. Insbesondere für diese Tätigkeiten ist eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich von Vorteil, wird aber nicht zwangsläufig vorausgesetzt. PC-Kenntnisse jedoch gehören zu den Bedingungen, die Sie als Bewerber mitbringen sollten.


Auch interessant:

Nebenbei Geld verdienen – so geht’s: 13 effektive Möglichkeiten mehr lesen


Da Sie nicht der einzige Mitarbeiter in der Filiale sein werden, sollte weiterhin die Arbeit im Team für Sie kein Problem darstellen. Auch zeitliche Flexibilität sowie Belastbarkeit, insbesondere wenn es einmal hektischer zugeht, wird auch von den Aushilfen erwartet.

Last but not least: Wie bei allen Nebenjobs mit Kundenkontakt ist wichtig, dass Sie ein offener und kommunikativer Mensch sind.

Zu den Arbeitszeiten: Im Rahmen unserer Recherche haben wir viele Stellenangebote für Filialmitarbeiter gefunden, die als Teilzeitjobs (mit einer Arbeitszeit ab 20 Stunden pro Woche) ausgeschrieben waren. Aber es wurden auch jede Menge Minijobs mit einer Einsatzzeit von zwischen 6 bis maximal 10 Wochenstunden angeboten.

Stellenangebot für Filialmitarbeiter bei dm
Mit Hilfe dieses Aushangs im Schaufenster einer dm-Filiale wurde ein Filialmitarbeiter (überwiegend für Kassiertätigkeiten) mit einer Arbeitszeit von 10 Wochenstunden gesucht (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Regalauffüller zur Aushilfe: Nebenjob in der Warenverräumung

Bei diesem Nebenjob besteht das Aufgabenfeld (natürlich) im Verräumen der Ware sowie der Regalpflege – das ist wohl selbstredend und muss eigentlich kaum weiter erklärt werden.

Wenn Sie dieses Aufgabengebiet ansteuern, sollten Sie körperlich belastbar sein und einen Sinn für Ordnung haben. Außerdem gilt auch hier die Maxime, dass Teamplayer gefragt sind.

Hinsichtlich der Arbeitszeiten lässt sich sagen, dass der Nebenjob als Regalauffüller wohl eher für Frühaufsteher geeignet ist, denn in vielen der ausgeschriebenen Stellen bei dm war als Arbeitsbeginn 6 Uhr morgens angegeben. Allerdings kann dies von Fall zu Fall sicherlich unterschiedlich sein.

Minijob bei DM (Warenverräumung)
So beispielsweise sieht ein Online-Stellenangebot für einen Minijob in der Warenverräumung aus (Screenshot: dm-drogeriemarkt.com)

Wie bewerben Sie sich um einen Nebenjob bei dm?

dm betreibt einen unternehmenseigenen Stellenmarkt, in dem auch Nebenjobs ausgeschrieben werden – knapp 60 Stellenangebote für Minijobs waren es zum Zeitpunkt unserer Recherche. Auf all diese Stellenangebote können Sie sich direkt online über die Unternehmenswebsite bewerben.

Tipp Wer Fragen hat (zum Beispiel zu Arbeitszeiten oder ähnlichem), kann diese im Vorfeld telefonisch abklären – in jedem Stellenangebot ist ein Ansprechpartner angegeben, an den Sie sich diesbezüglich wenden können.
Diese beiden Stellenangebote waren direkt im Kassenbereich einer dm-Filiale ausgehängt - solche Stellenangebote haben wir bereits häufig auf unseren Jobtouren vor Ort entdeckt (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)
Diese beiden Stellenangebote waren direkt im Kassenbereich einer dm-Filiale ausgehängt – solche Stellenangebote haben wir bereits häufig auf unseren Jobtouren vor Ort entdeckt (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Wer im Online-Stellenmarkt  kein für sich passendes Stellenangebot gefunden hat, kann auch selbst die Initiative ergreifen und im Drogeriemarkt in seiner Umgebung unverbindlich nachfragen, ob dort zurzeit oder später ein Nebenjob angeboten wird. Die Funktion zur Filialsuche finden Sie auf der Webseite oben links in der Seitennavigation.

Aber auch so lassen sich Nebenjobs in den Filialen von dm finden – achten Sie einfach auf solche Aushänge oder Aufsteller, wenn Sie bei dm einkaufen. Die Arbeitszeiten für die Jobs werden oftmals auf den ausgehängten Stellenangeboten angegeben – auf den Fotos unten sind es 10 Wochenstunden bzw. 6 bis 9 Stunden.

Direkt zu den Stellenangeboten im dm Drogeriemarkt

Auch interessant:

  • Nebenjobs in der Drogerie Rossmann Nebenjob beim Drogeriemarkt Rossmann - Wir haben bei Rossmann nachgefragt, welche Aufgaben Sie bei einem Aushilfsjob übernehmen und wie Sie die Jobs finden 1972 eröffnete Dirk Roßmann den ersten Rossmann „Markt für Drogeriewaren“ im Herzen mehr lesen
  • Stellenangebote bei Drogerie Müller finden Nebenjobs im Drogeriemarkt Müller - Allein in Deutschland bieten sich bei Müller in mehr als 520 Filialen auch viele Minijobs und Teilzeit-Möglichkeiten Erwin Franz Müller, so lautet der Name des Friseurs, der 1953 den Grundstein mehr lesen
  • Nebenjobs bei Edeka Nebenjobs bei Edeka - Aushilfsjobs vom Kassierer bis zum Regalauffüller Für viele von uns ist das Einkaufen in Supermärkten eine ganz alltägliche Selbstverständlichkeit. Damit jedoch der Einkauf nicht zum großen Ärgernis wird, zum Beispiel mehr lesen

Comments are closed.