Aushilfe als Geschenkeverpacker

Bunt verpackte Geschenke
Foto: © Maria Brzostowska - Fotolia.com

Bei diesem Nebenjob kommt es auf die Verpackung an

Nicht zuletzt auf die Verpackung kommt es an, ob und vor allem wie ein Geschenk beim Beschenkten ankommt. Viele Menschen aber haben nicht die Zeit und vielleicht auch nicht das Talent, die Geschenke, die man für seine Lieben gekauft hat, selbst zu verpacken.

Dieses fehlende Geschick kommt all denjenigen gelegen, die gern und kreativ Geschenke verpacken. Hier bietet sich insbesondere zu traditionellen Geschenk-Anlässen wie Weihnachten, Ostern, Muttertag oder Valentinstag eine gute Möglichkeit, mit seinem Talent im Nebenjob Geld zu verdienen.

Denn zu Zeiten, in welchen viel verschenkt wird, nutzen viele Menschen den Geschenke-Verpackungs-Service, der von den meisten Einzelhandels-Geschäften angeboten wird. Nicht nur, dass die Kunden dadurch Zeit und Nerven, sondern auch Geld für Geschenkverpackungen sparen, denn diese Leistung gibt es in Regel als kostenloses Extra.

Wenn viel los ist, wird das Verpacken häufig nicht vom Kassierer bzw. der Kassiererin übernommen, sondern von einem Mitarbeiter, der eigens für diese Aufgabe zuständig ist. Entsprechend werden im Einzelhandel zu „Stoßzeiten“ des Schenkens viele helfende Hände im Geschenkverpackungs-Service gebraucht - gute Möglichkeiten für all diejenigen, die einen Nebenjob in diesem Bereich suchen.

Ihre Aufgaben als Aushilfe im Geschenkverpackungs-Service

Ihr Einsatzgebiet als Aushilfe im Geschenk-Verpackungsserivce ist im Grunde schnell beschrieben: Sie übernehmen die Aufgabe, die Waren, die der Kunde im Geschäft gekauft hat,  schön und dabei möglich individuell als Geschenk zu verpacken. Ob es sich dabei um ein kostspieliges Geschenk oder eher um eine kleine Aufmerksamkeit handelt, sollte für Sie als Geschenkeverpacker keine Rolle spielen – eher im Gegenteil sollte es für Sie in diesem Nebenjob ganz normal sein, auch kleine Geschenke durch die Verpackung ganz groß rauszubringen.

Die meisten Geschäfte haben eine Auswahl an Geschenkpapieren, unter welchen der Kunde selbst aussuchen kann, welches für den Beschenkten am besten geeignet ist. Ein Verpackungskünstler, der ungefragt ein Rasierwasser in rosa Papier einschlagen möchte, wird damit beim Kunden sicher nicht punkten können. Bänder, Kordeln, Schleifen oder Aufkleber runden Ihr Werk ab.

Voraussetzungen: Was sollten Sie für diesen Nebenjob können

Die Anforderungen, die an Sie gestellt werden sind je nach Arbeitgeber unterschiedlich. Unabhängig vom Arbeitgeber aber sind die Grundvoraussetzungen für diesen Nebenjob: Geschick, Kreativität und  ein gutes Gefühl für Farbkombinationen. Wie wir bei einer Nachfrage in einer Filiale der Parfümerie Douglas erfuhren, werden Sie dort allerdings hinsichtlich der Farbgestaltung und des Umgangs mit Papier und Schleife geschult, bevor Sie sich als Verpackungskünstler betätigen.

Nicht bei jedem Geschenk handelt es sich um ein Buch oder ähnlich einfach zu verpackende Gegenstände. Sie sollten sich also zutrauen, auch „sperrige“ Geschenke schön zu verpacken.

Und nicht zuletzt wird dieser Nebenjob besonders häufig vergeben, wenn es aufgrund der umsatzstarken Zeit in den Geschäften etwas hektischer zugeht. Es ist wichtig, dass Sie auch in stressigen Situationen, wenn die Schlange der wartenden Kunden lang und länger wird, die Ruhe bewahren und trotzdem jedes Geschenk mit Sorgfalt verpacken.

Die Arbeitszeiten als Aushilfe im Geschenkverpackungs-Service

Dieser Nebenjob ist typischerweise ein Saisonjob, der insbesondere in der Vorweihnachtszeit ab Ende Oktober bis Weihnachten und vor Ostern oder Muttertag vergeben wird. Die Arbeitszeiten liegen flexibel innerhalb der Geschäftsöffnungszeiten – besonders wichtig ist Ihr Einsatz als Aushilfe allerdings an den Nachmittagen und Wochenenden.

Wo finden Sie den Nebenjob als Einpackhilfe?

Nebenjobs als Geschenkeverpacker werden von Einzelhandels-Geschäften wie beispielsweise Parfümerien, Drogerien, Kaufhäusern, Buchhandlungen (wie in der Thalia Buchhandlung oder bei Hugendubel), Spielwarengeschäften oder Einkaufszentren angeboten. Allerdings werden die Jobs für Aushilfen oftmals nicht öffentlich ausgeschrieben, so dass eine Nachfrage in den Geschäften in Ihrer Nähe für Sie durchaus lohnend sein kann, um einen Job zu bekommen.

Manchmal lohnt sich auch ein Blick auf die Website der Unternehmen – beispielsweise Douglas schreibt den Aushilfsjob im Geschenkverpackungs-Service auf seiner Unternehmenswebsite aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Nebenjob beim DEPOT

Nebenjob beim DEPOT

Nebenjob mit den schönen Dingen des Lebens: Wir wollten wissen, ob man im DEPOT nebenberuflich arbeiten kann und haben in der DEPOT-Filiale in der Hamburger Innenstadt nachgefragt. Lesen Sie, wie Sie sich am besten dort als Aushilfe bewerben können.


Nebenjob bei Lush

Nebenjob bei Lush Fresh Handmade Cosmetics

Wie unsere Nebenjob Recherche ergab, werden in den Filialen Shop Sales Assistents auch auf Minijob-Basis gesucht.


Viele Nebenjob Möglichkeiten in den Innenstädten

Viele Nebenjob Möglichkeiten in den Innenstädten

In 60 Minuten zum Nebenjob: Wir machten den Praxistest. Denn wer sich selbst vor Ort zu Fuß auf die Suche macht, um einen Nebenjob zu finden, hat beste Aussichten auf Erfolg.


Heimarbeit: Nebenjob von zu Hause

Im Nebenjob von zu Hause arbeiten

Es gibt viele neue und seriöse Möglichkeiten, mit Heimarbeit Geld zu verdienen. Insbesondere die M öglichkeiten, wie sich zeitlich flexibel am PC und mit dem Internet einen Nebenverdienst sichern können, werden immer vielfältiger.

Spielend Geld verdienen
Spielend Geld verdienen

Geld verdienen mit Online Spielen

Millionen von Menschen sind begeistert von den Online-Spielen. Für den ein oder anderen hat sich aus dem Freizeitvergnügen ein Nebenjob entwickelt.


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail