Content-Autor / Texter

Content-Autor / Texter
Foto: © olly - Fotolia.com

Mit eigenen Texten von zu Hause aus Geld verdienen

Wer Spaß am Texten und noch dazu eine gute Schreibe hat, der hat sicherlich schon mehr als einmal daran gedacht, mit dem Texten von Artikeln - beispielsweise als Redakteur - Geld zu verdienen. Noch vor einiger Zeit war hier die quasi einzige Möglichkeit, sich als Lokalreporter bei der regionalen Tageszeitung oder dem Wochenblatt vor Ort zu bewerben. Das Internet bietet jedoch auch auf diesem Gebiet ganz neue Möglichkeiten.

Denn zum einen ist mit der ständig steigenden Anzahl von Websites der Bedarf an Texten erheblich gestiegen Die zahlreichen Website-Betreiber benötigen Content, um ihre Site mit Leben zu füllen. Dabei greifen immer mehr Unternehmen auf talentierte semi-professionelle Texter zurück, die ihnen den notwendigen Inhalt oder die Berichte liefern können - unabhängig davon, ob es sich dabei nun für die Publikation im Internet oder aber für einen Betrag in der Printpresse handelt.

Aber nicht nur der Content-Bedarf ist mit dem Internet gewachsen, sondern auch die Möglichkeiten für Autoren, Abnehmer für ihre Texte zu finden. Denn seit einiger Zeit gibt es Internet-Portale, auf welchen die Unternehmen, welche Content benötigen und die Verfasser der Texte zusammenkommen. Bei den Websites dieser so genannten Content-Broker handelt es sich also quasi um Online-Marktplätze für Texte. Als Autor arbeiten Sie in der Regel auftragsbezogen und schreiben Texte, deren Thematik und Umfang vom Kunden genau vorgegeben werden.

Wie werden Sie Texter bei einem Content-Broker?

Egal, über welchen Content-Broker Sie sich als Texter anmelden: Der Ablauf ist im Grunde immer ähnlich. Nach der Anmeldung, die für Sie kostenlos und unverbindlich ist, erstellen Sie ein Profil, in dem Sie eine Beschreibung von sich abgeben. In der Regel stellen Sie außerdem einen oder mehrere Probetexte von sich zu Verfügung, damit sich die auftraggebenden Unternehmen ein Bild von Ihrem Schreibstil machen können.

Auf den Seiten von Textbroker und Contentworld können Sie als Autor selbst nach für Sie interessanten Aufträgen recherchieren und auch direkt mit den Publishern in Kontakt treten. Autoren, die sich bei Textox registriert haben, werden im Bedarfsfall von den Auftraggebern kontaktiert.

In jedem Fall geht es um die Vermittlung von Texten bzw. von Content. Die Texte selbst werden normalerweise auf der Website des Contentmaklers nicht publiziert.

Was sollten Sie können?

Im Grunde brauchen Sie "nur" eines zu können: Sie müssen gute und verständliche Texte verfassen können. Die Qualität Ihres Textes ist von ausschlaggebender Bedeutung, ob Sie (Folge-)Aufträge erhalten. Dabei ist nicht nur der Inhalt und der Aufbau Ihres Textes von Belang, sondern auch die Ausdrucksweise sowie die Rechtschreibung und Grammatik müssen 100-prozentig stimmen.

Was können Sie verdienen?

Die Bezahlung Ihrer Texte erfolgt natürlich einerseits entsprechend der Textlänge, aber auch das Thema oder die Schwierigkeit des Textes sowie die Qualifikation des Autors kann die Bezahlung beeinflussen.

Bei einigen Contentmaklern kann die Vergütung frei zwischen Auftraggeber und Autor vereinbart werden. Andere Textbroker legen im Vorfeld einen Rahmen für die Vergütung fest - so liegen beispielsweise bei textbroker die Verdienstmöglichkeiten für Autoren in Abhängigkeit von der Textqualität zwischen 0,7 und 4 Cent pro Wort. Pro DIN A4-Seite (deren Umfang in der Regel rund 500 Wörter umfasst) liegt der Topverdienst damit bei rund 20 Euro.

Wie kommen Sie an die Aufträge - wo finden Sie Textbroker?

Es gibt mittlerweile einige Websites, die sich auf die Vermarktung von Texten im Internet spezialisiert haben. Zu diesen Online-Marktplätzen für Content gehören beispielsweise

Textbroker
Contentworld
Textox

Das könnte Sie auch interessieren

Heimarbeit am PC - Online Geld verdienen

Heimarbeit am PC - Online Geld verdienen

Auch Sie können sofort von Zuhause aus im Internet Geld verdienen - wir zeigen Ihnen, wie es geht.


Dozent / Trainer

Dozent / Trainer

Geld verdienen mit Ihrem Wissen.Sind Sie ein Fachmann auf einem bestimmten Wissensgebiet oder gehören Sie zu den Menschen, die ein Talent besitzen, was auch für andere interessant sein könnte?


Nebenjob Drehortvermietung

Nebenjob Drehortvermietung

Wie Sie mit Ihren eigenen vier Wänden Geld verdienen.Wenn für Film und Fernsehen produziert wird, werden viele verschiedene Drehorte benötigt.


"Nebenjob" Blut spenden

"Nebenjob" Blut spenden

Gutes tun und dabei Geld verdienen


Datenerfassung und Adresserfassung am PC

Datenerfassung

Mit Schnelligkeit und Sorgfalt Geld verdienen


Paketzusteller / Fahrer beim Paketdienst

Paketzusteller

Ein Nebenjob, der ebenso klassisch wie aktuell ist


Babysitter / Babysitting

Babysitter

Ein Nebenjob mit viel Verantwortung


Viele Fragen und jede Menge Informationen
Nebenjob und Hauptjob

Nebenjob und Hauptjob

Was ist erlaubt?


Minijob auf 450-Euro-Basis

Minijob auf 450-Euro-Basis

Die aktuellen Regelungen


Mehrere Nebenjobs

Mehrere Nebenjobs

Wie zusammenrechnen?



Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail