Nebenjob-News

In unserer Rubrik Nebenjob-News gibt es Woche für Woche in Kurzform Neuigkeiten zu den Themen Nebenjobs und im Internet Geld verdienen.

Undercover Geld verdienen, Airbnb, YouTubeStars, UberX, eBay Treueprogramm

Screenshot: beshopscout.com
Foto links: © Yvonne Weis - Fotolia.com, Screenshot rechts: beshopscout.com

Mit der Shopscout-App schnell nebenbei bis zu 20 Euro verdienen

Aktuell lässt sich wieder einmal mit den verschiedensten kleinen Jobs über das Smartphone Geld verdienen. Mit der Shopscout-App und einem Undercover-Auftrag beim Saturn sind beispielsweise bis zu 20 Euro drin.

Wer die App noch nicht kennt und mehr über Shopscout und wie sich mit den Jobs Geld verdienen lässt erfahren möchte, findet mehr Infos in unserem Interview: ShopScout: Mit dieser App machen Sie Ihren Alltag zum Nebenjob

Razzia in Paris in Airbnb-Wohnungen

Über die Plattform Airbnb mit der eigenen Wohnung Geld zu verdienen – eigentlich funktioniert das ganz einfach. Dass es aber auch ganz anders kommen kann, ist jetzt aus Paris zu hören. Denn die Stadt will illegalen (weil dauerhaften) Vermietungen von Wohnraum, der über Airbnb vermittelt wird, einen Riegel vorschieben. Laut Medienberichten klingelten in der letzten Mai-Woche 20 von der Stadt eingesetzte Kontrolleure an den Türen von rund 80 Wohnungen und wollten wissen, ob die dort angetroffenen Personen tatsächlich in dieser Wohnung wohnen oder ob sie vielleicht „nur“ Tourist seien. Zwar haben diejenigen, die die Wohnungen kurzzeitig über Airbnb angemietet haben, nichts zu befürchten, wohl aber die Eigentümer der Immobilien.

Mehr Infos: Nebenjob mit Airbnb: Geld verdienen mit Ihrer Wohnung

Hinter den Kulissen der erfolgreichen YouTuber

Erfolg zu haben, die totale Freiheit hierbei zu genießen und Geld damit zu verdienen, wozu man wirklich Lust hat – so sieht das Leben der YouTube Stars aus.

Dass sich mit Youtube Videos nicht nur nebenbei Geld verdienen lässt, wird wohl kaum noch jemanden überraschen. Wie aber die Stars mit diesem Erfolg umgehen, ob sie wirklich so drauf sind und wie sie ihren Film-Alltag meistern, darüber erzählen sie in einem neuen Film, den das Videoportal zu seinem zehnjährigen Bestehen selbst produziert hat. In diesem knapp 23-minütigen Film geben unter anderem LeFloid, Joyce und der Wohnprinz Einblicke in ihr mitunter sehr cooles, spannendes und keineswegs alltägliches Leben.

Mehr Infos: Mit YouTube Geld verdienen: Die Szene ist profitabel geworden

UberX macht das Geld verdienen für Uber Fahrer gesetzeskonform

Nachdem das Landgericht Frankfurt den Dienst Uber POP deutschlandweit für rechtswidrig erklärt hatte, startet Uber nun mit einem ganz neuen Mietwagendienst in Deutschland. Das Unternehmen passt sich damit nicht nur den deutschen Regeln an, sondern es will hiermit auch endlich alle Kritik Geschäftskonzept verstummen lassen.

Zunächst einmal soll der neue Vermittlungsdienst UberX in Städten wie Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg oder (etwas später) auch in Berlin umgesetzt werden. Für all diejenigen, die als Fahrer mit Uber Geld verdienen möchten, ist wichtig zu wissen, dass ab jetzt alle Fahrer eine Konzession nach dem Personenbeförderungsgesetz besitzen sollen. Darüber hinaus werden mit Einführung von UberX auch alle Fahrzeuge als offizielle Mietwagen zugelassen und entsprechend versichert. Das Bonbon, das Uber im Rahmen der Umstellung für seine Fahrern bereithält besteht darin, dass das Unternehmen ihnen die Kosten für den Personenbeförderungsschein sowie die Kosten für die Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer erstattet.

Weitere Möglichkeiten, wie sich mit dem Auto Geld zu verdienen lässt: Die besten Tipps, wie Sie mit dem eigenen Auto Geld verdienen

eBbay plant Treueprogramm

Ganz dem Vorbild vom Amazon Prime folgend, plant anscheinend nun auch eBbay die Einführung eines Treueprogramms. Erst Amazon und jetzt auch Ebay: Im Grunde genommen trägt eBbay hiermit nur dem allgemeinen Trend Rechnung, Treuekunden mit den verschiedensten Vergünstigungen an sich zu binden. Eigentlich also nichts anderes als das, was wir auch schon von den vielen Bonusprogrammen anderer Unternehmen kennen: Attraktive Vorteile sollen die Kundenbindung sichern.

Da alles bekanntlich seinen Preis hat, ist auch hier nicht weiter verwunderlich, dass sich eBay diese Vorteile auch bezahlen lässt: Voraussichtlich sollen sich die Vorteile zu einem geringen Jahresbeitrag nutzen lassen. Wie tief die Kunden für die Nutzung des Programms, das sich zurzeit noch in der Testphase befindet, in die Tasche greifen müssen, steht noch nicht genau fest.

Das könnte Sie auch interessieren
Schnell Geld verdienen

Schnell Geld verdienen auch ohne Nebenjob und Arbeitgeber, wie geht das?

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Methoden Sie auf absolut seriöse Weise auch ohne Nebenjob schnell Geld verdienen können.


EntscheiderClub: Mit Umfragen Geld verdienen

EntscheiderClub: Mit Umfragen Geld verdienen

Erster Test und unsere Erfahrungen mit dem jungen Umfrageportal


Nebenjob im Media Markt

Nebenjob im Media Markt

Als Aushilfe beim Media Markt arbeiten - welche Möglichkeiten gibt es? Wir fragten nach - lesen Sie die Möglichkeiten und wie Sie einfach offene Stellenangebote finden können.


Geld verdienen mit Online-Umfragen
Geld verdienen mit Online-Umfragen

Geld verdienen mit Online-Umfragen oder als Produkttester

Wir haben für Sie etablierte und seriöse Anbieter recherchiert.

Apps zum Geld verdienen
Diese Apps zum Geld verdienen dürfen auf keinem Handy fehlen
Apps zum Geld verdienen

Apps gibt es viele, aber diese eignen sich für einen Nebenverdienst

Die Möglichkeiten, die sich mit diesen kleinen Programmen auf dem Handy bieten, sind mittlerweile mehr als ansehnlich.

Online Geld verdienen
Nebenjobs mit dem Auto
Auto fahren und dabei Geld verdienen: Für viele ein Traumjob
Nebenjobs mit dem Auto

Bei der Jobsuche bieten sich viele unterschiedliche Möglichkeiten


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail