Nebenverdienst mit GETMORE: Online zeit- und ortsunabhängig verdienen durch Empfehlungen

Harald Meurer, Geschäftsführer von getmore

Unser Interview mit Harald Meurer

Harald Meurer ist Gründer und Geschäftsführer von GETMORE. Er erklärt, wie sich mit dem Online-Marktplatz ganz einfach Geld verdienen (und sparen) lässt.

Screenshot: getmore.de
Screenshot: www.getmore.de

Wofür steht getmore – können Sie unseren Lesern das Konzept kurz vorstellen?

GETMORE gibt Menschen eine Lösung an die Hand, an der Erfolgsstory des Internets teilzuhaben und damit den eigenen Lebensstandard zu verbessern. Sie können bei ihren eigenen Abschlüssen, die sie über das Internet tätigen, bares Geld sparen und darüber hinaus ein zusätzliches Einkommen durch die Empfehlung von Produkten und Dienstleistungen erwirtschaften. Mit unserem Online-Marktplatz GETMORE sind wir die erste produktübergreifende Social Selling Commuity Deutschlands.

Wie funktioniert getmore im Einzelnen?

Das Wichtigste, wie GETMORE funktioniert, steht auf der Startseite www.getmore.de. Ebenso kann man hier bereits einen guten Überblick unserer derzeit über 800 Partnerunternehmen bekommen. Um dann GETMORE zu nutzen, kann man sich einfach mit einer gültigen E-Mailadresse oder seinem Facebook Account registrieren. Um bei zukünftigen Einkäufen oder Vertragsabschlüssen im Internet GETMORE zu nutzen, können Mitglieder das entsprechende Angebot anklicken und werden zum jeweiligen Partnerunternehmen weitergeleitet. Sofern es daraufhin zum Abschluss beim Partner kommt, wird das sogenannte Cashback den Mitgliedern gutgeschrieben und kann im Cockpit einfach nachvollzogen werden. Noch einfacher geht es über unser CASH-Tool. Einmal heruntergeladen, macht es Mitglieder proaktiv darauf aufmerksam, ob sie sich auf der Seite eines unserer Partnerunternehmen aufhalten. Ein Klick und sie sammeln direkt ihre Ersparnis.

Was verbirgt sich hinter den "Best Cashback" Angeboten?

Best Cashback Angebote sind ausgewählte Angebote, bei welchen wir für einen Zeitraum von 24 Stunden nach Abschluss garantieren, die beste Cashbackrate in Deutschland auszuschütten. Solche Top Angebote sind mit dem Best Cashback Siegel kenntlich gemacht.

Wie können Mitglieder neben dem eigenen Sparen noch zusätzlich verdienen?

Mit GETMORE gehen wir über reines eigenes Sparen hinaus. Die Fülle an Angeboten im Internet beeinträchtigt zunehmend das Kaufverhalten, da die Käufer überfordert sind, die richtige Entscheidung zu treffen. Zwei Drittel aller Käufe, die getätigt werden, geschehen bereits aufgrund von Empfehlungen. Im Durchschnitt beraten sich 59 Prozent aller Menschen mit Familie und Freunden, bevor sie einen Kauf tätigen. Social Media spielt dabei eine wesentliche Rolle. Hier setzt GETMORE an. Mitglieder können durch einfache Empfehlungen zu GETMORE Geld verdienen. Und das mit einem eigenen Online-Shop, zu jeder Tageszeit von jedem beliebigen Ort in der Welt. Dafür kann man unkompliziert seinen eigenen GETMORE Shop erstellen, personalisieren und weiterempfehlen. Für jeden Abschluss eines Freundes bekommt man eine Provision in Höhe von 10% und sogar nochmal 5%, sofern der Freund einen weiteren Freund wirbt. Und das ein Leben lang. Sprich, einmal zu GETMORE geworben, werden alle zukünftigen Einkäufe dann auch an den initialen Werber mitvergütet. Je nach Größe der aufgebauten Community lassen sich so in kurzer Zeit hunderte von Euros verdienen.

Kann jeder mitmachen oder müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, um teilnehmen zu können?

Mitmachen kann jeder ab 18. Man benötigt nicht einmal einen Gewerbeschein dafür.

Gibt es einen Personenkreis, für den sich dieser Nebenverdienst besonders eignet?

Eigentlich nicht. Im Herzen sind wir doch alle froh, ein Schnäppchen gemacht zu haben. Und im Grunde ist man auch im Freundes- und Bekanntenkreis immer dankbar, wenn man ein besonders gutes Angebot empfohlen bekommt. GETMORE macht ja keine Wertung von einzelnen Anbietern. Es geht viel mehr in diese Richtung: "Du suchst einen neunen Handyvertrag? Bei mir findest Du fast alle Anbieter und das mit zusätzlichen Vorteilen. Manchmal sogar mit der garantiert höchsten Cashback-Rate in ganz Deutschland." Empfehlungen zu GETMORE können ganz einfach via E-Mail, Facebook, Twitter, WhatsApp oder Xing. Fast jeder ist zumindest durch eines davon mit Freunden verbunden.

Ist die Mitgliedschaft bei getmore kostenlos?

Selbstverständlich, komplett kostenlos.

Welches Equipment wird vorausgesetzt?

Ein Computer, Tablet oder Smartphone sind notwendig.

Viele unserer Leser suchen einen Nebenjob, der nicht so zeitintensiv ist und der sich im Idealfall sogar auch einmal schnell zwischendurch erledigen lässt. Welchen Zeitaufwand sollte man einplanen?

Von der Registrierung bis zur Personalisierung des eigenen Shops dauert es nicht länger als 5 Minuten. Einladungen an Freunde lassen sich schnell umsetzen. Man kann für die E-Maileinladung beispielsweise einen persönlichen Text aufsetzen, der dann in der Einladung steht. Nun die E-Mailadressen der Freunde eingeben und die Einladung verschicken. Das kann pro Einladung sehr leicht unter einer Minute dauern. Sobald eine Einladung angenommen wird, werden die Mitglieder darüber informiert. Die gesamte Community lässt sich im eingeloggten Bereich auch unkompliziert unter "Meine Community" steuern. Auch die Abschlüsse der Provisionen in der Community sind so mit wenigen Klicks nachvollziehbar.

Gibt es Personen, die mit getmore schon regelmäßig nebenbei Geld verdienen?

Selbstverständlich. GETMORE geht über ein normales Cashback- oder Bonusprogramm hinaus. Die Innovation ist die lebenslange Provisionierung von Empfehlungen und das kommt sehr gut an bei unseren Mitgliedern.

Wie wird das verdiente Geld ausgezahlt?

Das verdiente Geld kann auf ein Bank- oder PayPal-Konto ausgezahlt, gegen Gutscheine eingelöst oder hochwertige Sachprämien getauscht werden.

Kurz noch etwas zur Shopeinrichtung: Wie kompliziert muss man sich das Ganze vorstellen – oder ist alles im Grunde ganz einfach?

Das ist wirklich sehr unkompliziert und selbsterklärend. Wenn man auf "Empfehlen & Verdienen" klickt, führt das Programm anschaulich durch die Personalisierung. Selbst wenn man gar nicht an einer Personalisierung interessiert ist, stellen wir unsere Standardmodule zur Verfügung, sodass man direkt mit Einladungen starten kann.

Welche Tipps würden Sie Neueinsteigern geben?

Am besten lädt man sich das GETMORE CASH-Tool herunter. Man wird erstaunt sein, bei wie vielen Online Firmen man bereits über GETMORE sparen kann. Spätestens dann fällt die Empfehlung an Freunde nicht mehr schwer. Und nachdem wir nachhaltig unsere Best Cashback Angebotspallette ausbauen, sodass man nicht mehr das ganze Internet nach dem besten Vorteil absuchen muss, sollte GETMORE für jeden interessant sein, der schon einmal online etwas abgeschlossen hat.

Wo kann ich mich anmelden, wenn ich nun starten möchte?

Auf GETMORE.de rechts oben

Das könnte Sie auch interessieren

Nebenbei Geld verdienen: 13 Möglichkeiten

Nebenbei Geld verdienen – so geht’s: 13 effektive Möglichkeiten

Wir haben uns einige clevere Ideen und Jobs angeschaut, mit denen sich gut nebenbei Geld verdienen lässt.


Geld verdienen mit Instagram

Geld verdienen mit Instagram

Auf dem sozialen Netzwerk lassen sich Fotos veröffentlichen, liken, teilen oder kommentieren – und wie man sieht, auch Geld verdienen


Von Zuhause aus im Internet Geld verdienen

Von Zuhause im Internet Geld verdienen: Mit guten Ideen und der richtigen Motivation klappt‘s

Von der Planung und den ersten Schritten bis zu den ersten Einnahmen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie als Hobby, im Nebenjob oder als Selbständiger im Internet von Zuhause Geld verdienen können.


Unsere Redaktion im Gespräch mit:
Nebenjob als Paketzusteller

Nebenjob Paketzusteller

Als Aushilfe bei der Deutschen Post arbeiten


Geld verdienen als Spieletester

Geld verdienen als Spieletester

Ein Nebenjob mit Anspruch


Nebenjob als Zusteller

Nebenjob als Zusteller

Wir haben uns bei Bauer Postal Network erkundigt


Nebenjob als Haarmodel / Haarmodell

Nebenjob als Haarmodell

Färben, Schneiden, Stylen: Geld verdienen mit Köpfchen


Beliebte Recherchen
Kugelschreiber zusammenbauen

Kugelschreiber zusammenbauen

Gibt es diesen Nebenjob in Heimarbeit tatsächlich?


Seriöse Heimarbeit

Seriöse Heimarbeit

Nachgefragt bei der Verbraucherzentrale


Bastelarbeiten in Heimarbeit

Bastelarbeiten in Heimarbeit

Was die Agentur für Arbeit, IHK etc. dazu sagen


Viele Fragen und jede Menge Informationen
Nebenjob und Hauptjob

Nebenjob und Hauptjob

Was ist erlaubt?


Minijob auf 450-Euro-Basis

Minijob auf 450-Euro-Basis

Die aktuellen Regelungen


Mehrere Nebenjobs

Mehrere Nebenjobs

Wie zusammenrechnen?



Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail