Verhaltensregeln beim Geschäftsbesuch

Geschäftsbesuch
Foto: © Konstantin Gastmann (goenz|com photography berlin) / PIXELIO

Ob Kunde oder Auftraggeber: Im Rahmen von Geschäftsbesuchen gibt es eine Menge falsch zu machen.

Denn: Die Weichen für eine funktionierende geschäftliche Beziehung werden früh gestellt – das richtige Auftreten als Besucher gehört dazu.

Das schlägt sich wesentlich auf die Stimmung zwischen Ihnen und Ihrem Geschäftspartner nieder. So können Sie sich den Unwillen Ihres Gegenübers bereits zuziehen, wenn Sie seinen Doktortitel bei der Begrüßung versehentlich vergessen haben oder sich einfach nur auf seinen Platz gesetzt haben.

Umgehen Sie Fettnäpfchen und folgen Sie den Tipps, wie Sie sich im Rahmen der Besuchszeit zu verhalten haben.

Melden Sie Ihre Ankunft an

Machen Sie gleich bei Ihrer Ankunft den richtigen Eindruck: Seien Sie pünktlich und melden Sie sich am Empfang an. Sagen Sie Ihren Namen und Ihr Unternehmen und nennen Sie die Person, mit der Sie verabredet sind – auch die vereinbarte Uhrzeit sollten Sie nennen. Zeigen Sie damit, dass Sie pünktlich eingetroffen sind. Damit Sie bei Ihrem Gesprächspartner mit Ihrem korrekten Namen und dem richtigen Unternehmen angekündigt werden, sollten Sie immer eine Visitenkarte aushändigen.

Wenn es sich um den ersten Besuch bei diesem Geschäftspartner handelt, können Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Gegebenenfalls wird Sie dann jemand abholen und Sie müssen nicht durch das Unternehmen irren.

Mmehr zum Thema "Verhaltensregeln beim Geschäftsbesuch":

Bild oben: © Konstantin Gastmann (goenz|com photography berlin) / PIXELIO

Das könnte Sie auch interessieren
Firmenfahrzeug

Firmenfahrzeug: Kauf oder Leasing?

Immer mehr Unternehmen nutzen das Leasing als Finanzierungsmöglichkeit für das Firmenfahrzeug. Dazu gehören auch viele Existenzgründer.


Paketzusteller / Fahrer Paketdienst

Paketzusteller / Fahrer Paketdienst

Ein Nebenjob, der ebenso klassisch wie aktuell ist. Auch wenn dieser Nebenjob „Paketzusteller“ heißt, bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie ausschließlich Pakete zustellen.


Nebenjob bei METRO Cash & Carry

Nebenjob bei METRO Cash & Carry

In den rund 600 Metro Cash & Carry-Märkten kaufen gewerbliche Kunden ein - in Deutschland bietet das Unternehmen Nebenjob-Möglichkeiten in rund 60 Märkten.


Nebenjob finden: Ein Service der Nebenjob-Zentrale

Ein Service der Nebenjob-Zentrale

Finden Sie Ihren Nebenjob: Nutzen Sie ganz einfach unseren kostenlosen Service.

Home-Office
Beliebte Themen zum Home-Office
Die Tücken des Home-Office

Die Tücken des Home-Office

Kühlschrankfallen, Outfit, Büroschlaf etc.


Haushalt, Kinder und das Home-Office

Haushalt, Kinder und das Home-Office

Oft ein Drahtseilakt, alles zu koordinieren.


Home-Office und Steuern

Home-Office und Steuern

PC, Arbeitszimmer, Bewirtungskosten absetzen



Nebenjob als "Streetspotr"
Streetspotr

Wie Sie jetzt mit Ihrem Handy laufend Geld verdienen können

Werner HoierWir sprachen mit Werner Hoier, einem der beiden Geschäftsführer der Streetspotr GmbH & Co. KG


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail