Nebenjob als Spieleredakteur

Nebenjob Spieleredakteur
Foto: © Monkey Business - Fotolia.com

Aushilfsjob hinter den Kulissen der Spielebranche

Es gibt nicht viele Nebenjobs, die so beliebt sind, dass sie sogar ausgeübt werden, wenn es kein oder kaum Geld damit zu verdienen gibt. Der Nebenjob als Spieleredakteur gehört auf jeden Fall in diese Kategorie. Denn die Branche der PC- und Konsolenspiele begeistert die Massen. Seit Atari 1972 das erste kommerziell erfolgreiche Videospiel „Pong“, eine Tennisspiel-Simulation mit einfachster Schwarz-Weiß-Grafik herausbrachte, hat die Branche ein stetiges und dabei rasantes Wachstum zurückgelegt und eine ganz neue Medienlandschaft entstehen lassen.

Heute reihen sich die Spiele-Neuerscheinungen nahtlos aneinander. Und auf dem Markt der PC- und Konsolenspiele gibt es genügend Stoff, über den es zu berichten gibt: Ob es sich dabei um Branchen-News, um umfassende Berichte, Hintergrundrecherchen, Spieletipps, redaktionelle Spieletests oder auch um Interviews handelt. Diese Aufgabe der Berichterstattung übernimmt der Spieleredakteur.

Die vielen Nachfragen nach einem Nebenjob als Spieleredakteur zeigen, dass es unzählige Spielebegeisterte gibt, die auf diese Weise einen Blick hinter die Kulissen der Spielebranche werfen, Praxiserfahrungen sammeln und gleichzeitig Geld verdienen möchten.

Ihre Aufgaben als Spieleredakteur

Die jeweiligen Inhalte, über die Sie schreiben, stimmen Sie in der Regel mit Ihrem Arbeitgeber bzw. Auftraggeber ab. Dabei hängen die Aufgaben, die Sie bei diesem Nebenjob übernehmen, auch von der Art des Spielemagazins ab, für das Sie tätig sind.

Die Grundaufgabe, die ein Spieleredakteur allerdings im Regelfall übernimmt, ist das Verfassen von aktuellen News aus der Spielebranche. Dazu gehört natürlich in erster Linie eine intensive Recherchearbeit. Komplexer wird das Aufgabenfeld, wenn ein Bericht bzw. ein redaktioneller Spieletest verfasst werden soll. Und noch weiter reicht die Aufgabe, wenn ein (Test-)Bericht in Form eines Videos erstellt werden soll. Wer als redaktioneller Spieletester tätig wird, für den können auch Aufgaben wie die Installation bzw. die Einrichtung eines Spiels anfallen. Allerdings besteht beim redaktionellen Spieletest, anders als beim Debug-Test, die letztliche Aufgabe darin, einen umfassenden Testbericht über das Spiel zu verfassen. Der Spieleredakteur beschreibt Handling, Sound, Grafik und natürlich den Funfaktor des getesteten Spiels.

Neben dem Erstellen eigener Inhalte übernimmt ein Spieleredakteur bei Online-Magazinen gegebenenfalls auch die Aufgabe, die bereits vorhandenen Texte, Bilder und Videos zu pflegen und auf Aktualität zu prüfen. Insbesondere wenn Ihre Artikel online veröffentlicht werden, sollten Sie mit der Reaktion Ihrer Leserschaft rechnen und auf Kommentare oder eMail-Zuschriften reagieren.

Voraussetzungen: Was müssen Sie können, um im Nebenjob Spieleredakteur zu werden

Eines vorweg: Es gibt keine Ausbildung zum Spieleredakteur, so dass auch Quereinsteiger mit Schreibtalent gute Chancen haben.

Ganz wichtig für einen Spieleredakteur ist natürlich in erster Linie, dass er sich in der Spielebranche auskennt, fundierte Kenntnisse und Hintergrundwissen hat und Leidenschaft für PC- und Videospiele mitbringt.

Da außerdem zu diesem Nebenjob eine Grundlage die Recherchearbeit ist, sollten Sie sich mit dem Recherchieren insbesondere im Internet gut auskennen.

Eine weitere Grundvoraussetzung als Spieleredakteur ist, dass sie die Informationen stilsicher und unterhaltsam rüberbringen und dass die deutsche Rechtschreibung und Grammatik Ihnen keinerlei Probleme bereitet. Teilweise wird auch von Ihnen erwartet, dass Sie auf gute Englischkenntnisse zurückgreifen können.

Unter Umständen brauchen Sie technisches Know-How, insbesondere wenn Sie als redaktioneller Spieletester tätig werden und die zu testenden Spiele installieren müssen.

Die meisten Spieleredakteure arbeiten von zu Hause aus, also quasi in Heimarbeit. In diesem Fall brauchen Sie im Regelfall das notwendige Equipment – also ein aktuelles PC-System bzw. eine aktuelle Konsole.

Ihre Arbeitszeiten als Spieleredakteur in Heimarbeit

Das Schöne an diesem Nebenjob ist, dass Sie in der Regel von zu Hause aus, also quasi in Heimarbeit arbeiten können. Ihre Arbeitszeiten bestimmen also weitgehend Sie selbst, allerdings benötigen Sie genügend zeitlichen Freiraum, um Ihrem Nebenjob regelmäßig nachzugehen oder um kurzfristig notwendige Berichte zu verfassen.

Geld verdienen: Wie dieser Nebenjob bezahlt?

Nun zum Wermutstropfen beim vermeintlichen Traumjob als Spiele-Redakteur. Unsere Recherchen haben ergeben, dass bei vielen Anbietern wohl eher mit einer nur geringen Honorierung der Artikel des Spielredakteurs zu rechnen ist. In einigen Stellenangeboten wird deutlich darauf hingewiesen, dass für die Stelle als Spiele-Redakteur kein Gehalt bzw. Honorar bezahlt wird. Wer als redaktioneller Spieletester tätig wird, kann allerdings davon ausgehen, dass die zu testenden Spiele nach dem Verfassen des Artikels behalten werden dürfen.

Es gibt auch Unternehmen, die diesen Nebenjob entsprechend der erbrachten Leistung bezahlen – entweder pro geschriebenem Wort oder aber pauschal pro abgelieferten Artikel.

Wie finden Sie einen Nebenjob als Spieleredakteur?

Jobs für Spieleredakteure gibt es – wie sollte es auch anders sein – bei den zahlreichen Online- und Print-Spielemagazinen. Einige Magazine schreiben die offenen Jobs auf ihren Websites aus. Sie können dort sicherlich auch initiativ anfragen, ob zurzeit oder später ein Spieleredakteur gebraucht wird.

Wenn Sie sich bewerben, sollten Sie aussagekräftige Unterlagen verschicken. Auf keinen Fall sollten Sie es versäumen, Arbeitsproben bzw. eventuell bereits von Ihnen veröffentlichte Texte mitzusenden.

Das könnte Sie auch interessieren
Spieletester / Gametester

Spieletester / Gametester

Im Nebenjob Spiele testen und dabei Geld verdienen


Geld verdienen mit Google Helpouts

Mit dem Auto Geld verdienen: Einfach andere mitfahren lassen

BlaBlaCar: Mitfahrzentrale mit Gesprächsstoff


Geld verdienen mit Google Helpouts

Geld verdienen im Internet mit ClixSense

Nebenverdienst von zu Hause: Ads klicken, Umfragen beantworten, Videos schauen, kleine Aufgaben erledigen etc.


Nebenjob als Produkttester

Produkttester

Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen


Fahrzeugüberführer

Fahrzeugüberführer

Einer der begehrtesten Nebenjobs


Nebenjob als Werbemodel

Werbemodel

Es ist nicht so schwer, mit diesem Modeljob Geld zu verdienen


Nebenjob als Spieletester

Spieletester

Spiele testen und dabei Geld verdienen


Beliebte Recherchen
Kugelschreiber zusammenbauen

Kugelschreiber zusammenbauen

Gibt es diesen Nebenjob in Heimarbeit tatsächlich?


Seriöse Heimarbeit

Seriöse Heimarbeit

Nachgefragt bei der Verbraucherzentrale


Bastelarbeiten in Heimarbeit

Bastelarbeiten in Heimarbeit

Was die Agentur für Arbeit, IHK etc. dazu sagen


Nebenjob und Bewerbung
Bewerbung im Nebenjob

Mit der richtigen Bewerbung schneller zum Nebenjob

Wer sich um einen Nebenjob oder Ferienjob bemüht, sollte bei seiner Bewerbung ebenso sorgfältig vorgehen wie als wenn es sich um einen Job in Vollzeit handelt


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail