Nebenjobs bei Woolworth

Nebenjobs bei Woolworth
Foto: Woolworth GmbH

In den über 270 Woolworth-Filialen in Deutschland lässt sich auch als Minijobber Geld verdienen

Woolworth hat eine lange Unternehmensgeschichte und es gibt wohl kaum jemanden, der das Unternehmen nicht kennt. Allerdings hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan und heute befindet sich "das günstige Aktionskaufhaus" auf Expansionskurs: Aus den zurzeit rund 270 Geschäften sollen auf lange Sicht 500 werden.

Wer einen Nebenjob im Einzelhandel sucht, dem bietet sich in den Filialen nicht nur die Möglichkeit auf einen günstigen Einkauf, sondern auch für einen Nebenverdienst – als Minijobber oder in Teilzeit. Was Sie können sollten und wie Sie die Nebenjobs finden, lesen Sie in diesem Artikel.

Ein Blick zurück: Seit über 130 Jahren gibt es bei Woolworth alles für den täglichen Bedarf

Der Unternehmensname lässt darauf schließen: Die Geschichte von Woolworth hat ihren Ursprung in den USA und dieser liegt auch bereits viele Jahre zurück: 1879 hatte Franklin Winfield Woolworth die damals innovative Idee, seinen Kunden die Haushaltswaren, die er in seinem Geschäft anbot, frei zugänglich, zum Anfassen und preisausgezeichnet direkt auf dem Tresen zu präsentieren.

Was heute normal ist, war damals noch absolut ungewöhnlich. Denn mit der offenen Präsentation seiner Waren war Woolworth seiner Zeit weit voraus: Seinerzeit war die Ware in Regalen hinter dem Verkaufstresen verstaut und wurde erst auf Kundenanfrage hervorgeholt. Wer Preise erfahren wollte, musste nachfragen, denn eine transparente Preisauszeichnung gab es nicht.

Um den Einkauf noch einfacher zu machen, setzte Woolworth auf Festpreise: Alle Artikel bei ihm kosteten pauschal 5 und 10 Cent. Mit seinen Ideen hatte der innovative Kaufmann gigantischen Erfolg: Dreißig Jahre später war sein Unternehmen das größte Kaufhausunternehmen der Welt.

Nebenjob-Möglichkeiten in rund 270 Filialen in Deutschland

In Deutschland ging Woolworth mit einem Tochterunternehmen Ende der 20er Jahre an den Start. Ende der 1990er Jahre löste sich Woolworth Deutschland von der amerikanischen Muttergesellschaft, im Jahr 2009 allerdings meldete das Unternehmen Insolvenz an. Nach einem Eigentümerwechsel erfolgte mit einem umgestalteten Sortiment, neuem Design und modernisierten Geschäften der Neuanfang von Woolworth in Deutschland. Heute geht es wieder aufwärts: Seit der Insolvenz wurden bereits rund 120 neue Filialen eingerichtet.

Die meisten Warenhäuser befinden sich in mittelgroßen Städten oder in Stadtteillagen großer Städte – Woolworth sieht sich als Nahversorger für Waren des täglichen Bedarfs. Entsprechend stellt sich das Sortiment in den Geschäften dar: Rund 6.000 verschiedene Artikel aus dem Bereich Haushalt und Drogerie, Schreibwaren, Dekoartikel, Heimtextilien und Mode werden dort angeboten. Die ganze Bandbreite setzt sich aus Markenartikeln, Eigenmarken und günstigen Aktionsartikeln zusammen.

Nicht nur als Berufserfahrener, sondern auch als Schüler und Student lässt sich bei Woolworth Geld verdienen

Es gibt viel zu tun in den Geschäften: Um die Filialteams zu unterstützen, beschäftigt Woolworth auch Aushilfen – und auch für Berufseinsteiger wie beispielsweise Studenten und Schüler ist es kein Problem, einen Nebenjob bei Woolworth auszuüben.

Ihre Aufgaben: Verräumung und Warenpräsentation, Kundenbetreuung und Kasse

Die Aufgabenstellungen liegen bei diesem Nebenjob ganz ähnlich wie bei allen anderen Beschäftigungen im Einzelhandel. Artikel müssen in den Regalen und auf den Verkaufsflächen verräumt und ansprechend präsentiert werden, Kunden wollen beraten werden und auch der aushilfsweise Einsatz an der Kasse ist möglich.

Zusätzlich werden Sie voraussichtlich auch im Rahmen von Inventuren eingesetzt.

Info Der Einsatzbereich für Mitarbeiter, die in Teilzeit auf Steuerkarte arbeiten, ist etwas weiter gesteckt. Hierbei sind Sie zusätzlich für die Bearbeitung des Wareneingangs, für Preisauszeichnungen und Preisreduzierungen zuständig.

Was sollten können, um sich um diesen Nebenjob zu bewerben?

Dass Woolworth ausdrücklich darauf hinweist, dass auch Studenten und Schüler sich um einen Nebenjob bewerben können, lässt darauf schließen, dass konkrete fachliche Qualifikationen bei den geringfügig beschäftigten Minijobbern eher nicht vorausgesetzt werden.

Wer allerdings in Teilzeit (mit Steuerkarte) arbeiten möchte, sollte eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen haben und bereits erste Erfahrungen im Filial-Einzelhandel gesammelt haben.

Zwingende Voraussetzung für alle Bewerber ist, dass sie Spaß am Umgang mit Kunden haben und ein echter Teamplayer sind. Wer außerdem kein Interesse am Handel und am Umgang mit Waren hat, wird in letzter Konsequenz nicht glücklich werden mit diesem Aushilfsjob. Und nicht zuletzt sollten Sie die Bereitschaft mitbringen, flexibel und auch unter Belastung arbeiten zu können.

Modeljob in der Zentrale in Unna: Nebenjob als Anprobemodel

Der Modeljob bei Woolworth ist kein Laufstegjob: Als Anprobemodel helfen Sie dabei, die richtige Passform für die Kollektionen zu finden. Bei diesem Minijob besteht Ihre Aufgabe allein darin, Musterteile der Kollektion anzuprobieren. Auf diese Weise kann beurteilt werden, ob die Kleidungsstücke die optimale Passform haben bzw. inwieweit noch Anpassungen vorgenommen werden müssen.

Der Zeitaufwand für diesem Nebenjob ist überschaubar: Meist sind es nur wenige Stunden in der Woche, an denen Sie einsatzbereit sein müssen. Was allerdings unverzichtbar ist, ist die richtige Konfektionsgröße bzw. das Sie die richtigen Maße haben.

Wie hoch liegt Ihr Verdienst als Aushilfe?

Sofern Sie nicht unter 18 Jahre als sind, können Sie davon ausgehen, dass Sie mindestens 8,50 Euro in der Stunde verdienen werden. Denn seit 2015 gibt es in Deutschland den gesetzlichen Mindestlohn – und auf diesen haben alle volljährigen Arbeitnehmer, also auch Teilzeitkräfte und Minijobber, einen festen Anspruch.

Bewerbung: Wie kommen Sie an Job bei Woolworth?

Auf der Woolworth-Unternehmenswebseite finden Sie auf den Karriereseiten neben Stellenangeboten in Vollzeit auch Nebenjobs und Teilzeitjobs in den Filialen. Um die Stellenangebote in den Filialen aufzurufen, treffen Sie die Auswahl "Vertrieb (bundesweit)" in der linken Navigationsleiste oder direkt auf der Introseite zu den Stellenangeboten.

Anschließend folgt eine Auflistung aller offenen Stellen – angefangen vom Bezirksleiter über zu besetzende Positionen als Filialleiter und schließlich das Verkaufspersonal in den Filialen. Scrollen Sie weiter nach unten, denn unter den Vollzeitstellen werden die Teilzeitstellen und zuletzt die Minijobs ("Geringfügig Beschäftigte") aufgeführt.

Wenn Sie dort einen passenden Job gefunden haben, können Sie sich gleich online auf das Stellenangebot bewerben. Wer den persönlichen Weg bevorzugt, kann sich auch direkt an das Team in der Filiale vor Ort wenden.

Tipp Wer in Unna wohnt und als Anprobemodel Geld verdienen möchte, muss - anders als bei der Recherche nach Stellenangeboten in den Filialen - auf der Introseite des Stellenmarktes den Link "Zentrale (Unna)" klicken.

Apropos persönlich: Falls Sie im internen Stellenmarkt kein Stellenangebot gefunden haben, können Sie natürlich auch eigeninitiativ werden und im Kaufhaus in Ihrer Nähe nachfragen, ob dort vielleicht zurzeit eine Aushilfe gesucht wird. Für die Recherche nach Filialen in Ihrer Umgebung können Sie auch bequem die Filialsuchfunktion auf der Woolworth-Webseite benutzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Nebenjobs bei Rewe, Edeka, Lidl, Aldi & Co: Geld verdienen im Supermarkt

Nebenjobs bei Rewe, Edeka, Lidl, Aldi & Co: So geht Geld verdienen im Supermarkt

Auch bei Ihnen in der Nähe lässt sich mit Auspacken, Regale einräumen, Kassieren oder Bedienen nebenbei Geld verdienen


Heimarbeit

Heimarbeit: Im Nebenjob von zu Hause arbeiten

Es gibt viele neue und seriöse Möglichkeiten, mit Heimarbeit Geld zu verdienen. Insbesondere die Möglichkeiten, wie sich zeitlich flexibel am PC und mit dem Internet einen Nebenverdienst sichern können, werden immer vielfältiger.


Arbeitsrecht und Urlaub – wie sieht es damit im Nebenjob aus?

Arbeitsrecht und Urlaub – wie sieht es damit im Nebenjob aus?

12 Fragen und Antworten zum Thema Urlaub, die Sie kennen sollten: Mindestanspruch, Urlaubsverbot, Resturlaub, bezahlter Urlaub u.v.m.


Unsere Gespräche mit Arbeitgebern für Nebenjobs
Nebenjobs bei der Rewe Group

Nebenjobs bei der Rewe Group

Als Aushilfe bei Rewe, Penny, Toom & Co. arbeiten


Nebenjobs bei der Deutschen Post

Nebenjobs bei der Deutschen Post

Jede Menge Möglichkeiten


Nebenjob beim Drogeriemarkt Rossmann

Nebenjob bei Rossmann

Jobben beim Drogerie-Discounter


In Teilzeit bei IKEA Deutschland arbeiten

In Teilzeitjob bei IKEA

Geld verdienen beim schwedischen Weltkonzern


Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Als Aushilfe mit schönen Dingen arbeiten


Produkttester
Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen
Produkttester

Als Produkttester machen Sie den Praxistest

Sie stellen fest, wie sich ein Produkt handhabt und ob sich vielleicht Fehler oder sonstige Mängel finden. Ihre Aufgabe besteht also darin, Produkte zu testen und zu beurteilen


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail