Stuffle.it: Mit dem Flohmarkt auf dem Handy Geld verdienen

Flohmarkt auf dem Handy
Screenshot: Stuffle.it

Mit Stuffle bietet sich wieder eine neue Möglichkeit, wie Sie ganz einfach gebrauchte Dinge zu einem Nebenverdienst machen können

Wer ausmistet, kann damit Geld verdienen – und das seit einiger ganz einfach und mit nur wenigen Klicks über das Handy. 2012 haben die Macher von Stuffle den Flohmarkt mobil gemacht und eine entsprechende App auf das iPhone gebracht. Mit dieser App kann jeder, der ein Handy besitzt, mit den Dingen, die er selbst nicht mehr benötigt, Geld verdienen. Ob Hose oder Schuhe, Gesellschaftspiel oder Spielkonsole, Fahrrad oder sogar Sofa  - auf Stuffle lässt sich (fast) alles verkaufen.

Wie funktioniert das Verkaufen über Stuffle?

Die Handhabung von Stuffle ist denkbar einfach – nicht nur aus diesem Grund ist die App bereits mit Preisen ausgezeichnet worden. Für den Verkäufer hat das den entscheidenden Vorteil, dass das Geld verdienen mit dem "Flohmarkt im Taschenformat" schnell und unkompliziert funktioniert.

Wer etwas verkaufen möchten, lädt ein Bild von diesem Gegenstand hoch, fügt eine kurze Beschreibung und seine Preisvorstellung hinzu – fertig! Das geht das innerhalb von wenigen Minuten - und schon kann der Artikel von anderen erstöbert werden. Bei Stuffle steht übrigens weniger der intensive Vergleich von Produktdaten als vielmehr der spontane Kauf im Vordergrund – es gilt die Devise "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte". Auf Stuffle läuft das Kaufen und Verkaufen ähnlich ab wie auf einem "echten", nicht-virtuellen Flohmarkt – hier wird nach Herzenslust gestöbert, gefeilscht und geplaudert.

Um möglichst viele Menschen auf sein Verkaufsangebot aufmerksam zu machen, besteht die Möglichkeit, dieses Angebot über Facebook, Twitter, E-Mail oder per SMS zu verbreiten und so möglichst viele Interessenten zu finden.

Ein weiterer Vorteil beim Verkaufen über Stuffle liegt darin, dass man sich nicht um den Versand kümmern muss – und entsprechend hierfür auch keine Kosten anfallen. Denn alle Verkaufsobjekte, die in der App angezeigt werden, liegen jeweils ganz in der Nähe.

Wie machen Sie mit auf dem mobilen Flohmarkt Stuffle?

Ganz einfach: Die App (für iPhone oder Android) runterladen und loslegen. Mehr Infos über Stuffle finden Sie auf der Website Stuffle.it 

Das könnte Sie auch interessieren
Shpock - Ihr Nebenjob mit dem Handy

Shpock - Ihr Nebenjob mit dem Handy

Es liegt im Trend, jederzeit und überall mobil einkaufen zu können – und diesen Trend haben die Macher von Shpock klar für sich umgesetzt. Sie haben eine mobile Flohmarkt-App entwickelt und damit den Flohmarkt auf Handyformat gebracht.


Handy-Apps für den Nebenjob

Nützliche Handy-Apps für den Nebenjob

Mit dem Handy und der richtigen App Geld verdienen.Das Handy, ohnehin immer und überall unser ständiger Begleiter, wird schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren benutzt.


Abalo: Mit dem Handy Geld verdienen

Abalo: Mit dem Handy Geld verdienen

Mit der kostenlosen App von Abalo lassen Sie sich Werbung auf dem Smartphone anzeigen und werden dafür bezahlt


Geld verdienen mit Nachhilfe

Mit Nachhilfe Geld verdienen

So finden Sie Schüler für Ihre Fächer


Geld verdienen mit der Teilnahme an Umfragen

Geld verdienen mit Umfragen

Bei diesem Nebenjob ist Ihre Meinung ist gefragt


Nebenjob als Testfahrer

Nebenjob als Testfahrer

Gibt es den Minijob als Autotester?


Datenerfassung / Adresserfassung am PC

Datenerfassung am PC

Ein vermeintlicher Traumjob, leider oft zum Dumpinglohn


Geld verdienen als Proband

Geld verdienen als Proband

Bis zu 1.000 Euro pro Studie sind möglich


Viele Fragen und jede Menge Informationen
Nebenjob und Steuererklärung

Nebenjob und Steuererklärung

Gebe ich den Minijob in der Steuererklärung an?


Kurzfristige Beschäftigung

Kurzfristige Beschäftigung

Beliebte Variante für Ferienjobs


Urlaubsanspruch im Nebenjob

Urlaubsanspruch im Nebenjob

Oft nicht bekannt: Sie haben Anspruch auf Urlaub


Home-Office
Beliebte Themen zum Home-Office
Die Tücken des Home-Office

Die Tücken des Home-Office

Kühlschrankfallen, Outfit, Büroschlaf etc.


Haushalt, Kinder und das Home-Office

Haushalt, Kinder und das Home-Office

Oft ein Drahtseilakt, alles zu koordinieren.


Home-Office und Steuern

Home-Office und Steuern

PC, Arbeitszimmer, Bewirtungskosten absetzen



Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail