Als Aushilfe bei Staples arbeiten

Screenshot: Staples.de
Screenshot: staples.de

In rund 60 Staples Filialen gibt es – außer Büromaterial – auch Nebenjobs: Aufgaben, Voraussetzungen und Gehalt bei diesem Job

Wenn es darum geht, Papier, Bürobedarf oder Schreibwaren zu kaufen, bieten sich die Staples Büromärkte als optimale Anlaufstelle an. Angefangen beim einfachen Bleistift über Büroklammern, Locher, Papier oder Ordner bis hin zum Chefsessel oder bürotechnischen Geräten - Staples hat ein derart umfangreiches Sortiment, dass kaum ein Kunde den Laden verlässt, ohne das bekommen zu haben, nach dem er gesucht hat.

Es verwundert kaum, dass Staples der weltweit größte Anbieter von Büroprodukten ist: Das Unternehmen unterhält rund 2.000 Filialen in 26 Ländern und beschäftigt 90.000 Mitarbeiter. Dass in den rund 60 Filialen in Deutschland nicht nur Büromaterial, sondern auch Nebenjobs "erhältlich"‚ sind, wird sicherlich all diejenigen freuen, die auf der Suche nach einem Zusatzverdienst sind. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wichtige rund um den Aushilfsjob in einer Staples Filiale.

Vom gerissenen Farbband zur weltweit größten Büromarktkette - und das innerhalb von nur 30 Jahren

Die Unternehmensgründung geht zurück ins Jahr 1985: Der Gründungslegende zufolge riss dem Bostoner Tom Sternberg ausgerechnet am amerikanischen Nationalfeiertag das Farbband seines Druckers – und seine Suche nach einer Ersatzbeschaffung blieb an diesem Tag vergeblich. Bürobedarf wurde nämlich nicht über große Supermärkte (die in Amerika rund um die Uhr geöffnet haben) verkauft, sondern ausschließlich über kleine Einzelhändler, deren Öffnungszeiten weit eingeschränkter waren.

Die erfolglose Suche nach dem Farbband legte den Grundstein für die Erfolgsgeschichte von Staples: Sternberg hatte die zündende Idee, einen Supermarkt für Bürobedarf zu gründen, der den Kunden ausgedehnte Öffnungszeiten, ein großes Sortiment und günstige Preise bot. Knapp ein Jahr später eröffnete der erste Staples-Büro-Superstore in Boston, dem bald weitere folgten.

Seit den 1990er Jahren ist Staples auch in Deutschland aktiv. Der Deutschlandstart erfolgte in den ersten Jahren in Form einer Kooperation mit dem Bürohändler Maxi-Papier; im Jahr 1996 wurde Maxi-Papier von Staples übernommen. Heute gibt es von Kiel im Norden bis München im Süden hierzulande knapp 60 Staples-Filialen, in denen sich, wie gesagt, auch im Rahmen eines Nebenjobs Geld verdienen lässt.

Mögliche Arbeitsbereiche in den Staples Büromärkten

Die Filialen sind großflächig – immerhin handelt es sich um Büro-Großmärkte, in denen quasi alles, was im Büro benötigt wird, unter einem Dach angeboten wird. Entsprechend bieten sich für die Mitarbeiter unterschiedliche Einsatzgebiete an. Denkbar ist beispielsweise, dass Sie an der Kasse, als allgemeine Unterstützung im Verkauf oder in einer Fachabteilung wie beispielsweise im Bereich Bürobedarf, Technik oder Copy & Print eingesetzt werden. Zum Zeitpunkt unserer Jobrecherche sind wir auf Stellenangebote für Nebenjobs insbesondere in den Bereichen Verkauf bzw. Verkauf mit Schwerpunkt an der Kasse gestoßen.

Ihre Aufgaben als Aushilfe im Bereich Verkauf

Wer ganz allgemein als Aushilfe auf der Verkaufsfläche eingesetzt wird, ist in erster Linie dafür zuständig, dass den Kunden bei Beratungsbedarf kompetent und freundlich weitergeholfen wird. Nicht weniger wichtig ist, dass Sie dabei mithelfen, die Ware ansprechend zu präsentieren und dass die Verkaufsfläche einen übersichtlichen und ansprechenden Eindruck vermittelt. Hierzu gehört auch, dass Sie Ware in die jeweiligen Sortimentsbereiche verräumen.

Weiterhin unterstützen Sie Ihre Kollegen, wenn Kunden auf allgemeine Bürodienstleistungen in den Staples-Filialen (zu denen beispielsweise Kopier- oder Druckdienstleistungen, Bindungen oder Heftungen gehören) zurückgreifen möchten.

Aber auch Einsätze an der Kasse sind möglich – ebenso wie das Erstellen von Lieferscheinen, Quittungen und Belegkopien, die Bearbeitung von Reklamationen oder die Preisauszeichnung der Ware.

Das wird von Ihnen erwartet, wenn Sie sich um einen Nebenjob bei Staples bewerben

Gerne werden studentische Aushilfen bei Staples beschäftigt – in diesem Fall wird von Ihnen erwartet, dass Sie eine Immatrikulationsbescheinigung besitzen. Zusätzlich sollten Sie (nachweisbar) bereits Verkaufserfahrungen im Einzelhandel gemacht haben. Wer nicht Student ist, sollte eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen haben.

Unabhängig davon, in welchem Arbeits- bzw. Fachbereich Sie tätig werden: Sie stehen in ständigem Kundenkontakt, sollten also ein ausgesprochener Servicemensch sein, offen, freundlich und kompetent.

Wenn Sie bereits Kenntnisse in einem Staples-ähnlichen Sortimentsbereich gemacht haben, wird dies sicher sehr vorteilhaft bei Ihrer Bewerbung sein – ebenso wie der Umstand, wenn Sie Erfahrungen im Umgang mit PC- und Kassensystemen mitbringen.

Apropos Kasse: Gewissenhaftes Arbeiten ist gefragt - natürlich nicht nur, aber insbesondere beim Einsatz an der Kasse. Ähnlich gelagert ist die Anforderung, dass Sie Verantwortung übernehmen können und eine vertrauenswürdige und zuverlässige Persönlichkeit sind.

Und nicht zuletzt: Körperliche Belastbarkeit ist gefragt, denn der Umgang mit der Ware kann durchaus einmal körperlich anspruchsvoller sein.

Studentenjob bei Staples – allerdings nicht in der Filiale: Als Werkstudent im Kundenservice jobben

In Berlin bietet sich bei Staples ein weiterer und anderer Studentenjob als in den Filialen: Wer eingeschriebener Student ist und Spaß am Umgang mit Kunden hat, hat die Möglichkeit, im Staples Customer Service tätig zu werden. Die Hauptaufgabe besteht darin, Bestellungen entgegenzunehmen und im Warenwirtschaftssystem zu erfassen, Kunden zu beraten und Reklamationen zu bearbeiten – am Telefon, per E-Mail oder im Chat.

Ideal für diesen Job ist es, wenn Sie bereits Erfahrungen in der telefonischen Betreuung von Kunden gemacht haben – auf jeden Fall aber ist unerlässlich, dass Sie außer Spaß am Telefonieren auch Spaß haben an modernen Medien, Chats, E-Mails und dem Umgang mit sozialen Netzwerken.

Außerdem sollten Sie mit dem Microsoft-Office Paket umgehen können. Das i-Tüpfelchen bei Ihrer Bewerbung wäre, wenn Sie darüber hinaus über gute Englischkenntnisse verfügen.

Das Gehalt bei Staples

Der Verdienst, mit dem Sie als Aushilfe bei Staples kalkulieren können, wird sich voraussichtlich um 10 Euro pro Stunde bewegen.

Wie finden Sie einen Nebenjob bei Staples und wie bewerben Sie sich?

Wer sich für den Nebenjob bei Staples interessiert, sollte zunächst einmal die Unternehmenswebseite ansteuern. Denn auf den unternehmenseigenen Karriereseiten werden aktuelle Stellenangebote in den Filialen, aber auch im telefonischen Kundenservice veröffentlicht. Auf jedes dieser Stellenangebote können Sie sich direkt online bewerben.

Wer auf der Unternehmenswebseite kein passendes Jobangebot gefunden hat, kann sich alternativ im Markt in seiner Umgebung erkundigen, ob dort unter Umständen zurzeit oder später eine Aushilfe gesucht wird. Für die Recherche der Staples-Filialen können Sie den Filialfinder auf der Webseite nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Geld verdienen von Zuhause: Tipps und Möglichkeiten

Geld verdienen von Zuhause: Tipps und Möglichkeiten

Ob, wie schnell und wie viel Geld sich verdienen lässt, können Sie entscheidend beeinflussen


Geld verdienen im Elektrofachmarkt :

Geld verdienen im Elektrofachmarkt: Wer Technik liebt, jobbt hier genau richtig

In diesen Elektromärkten lassen sich neben brandneuer Technik auch brandaktuelle Nebenjobs (zum Beispiel an der Kasse, im Lager, im Service, im Verkauf...) finden


Die 30 besten Studentenjobs: Geld verdienen neben dem Studium

Die 30 besten Studentenjobs: Geld verdienen neben dem Studium

Beliebte, bewährte und eigenartige Nebenjobs für Studenten: Ein Streifzug durch die ganze Skala der Studentenjobs.


Unsere Gespräche mit Arbeitgebern für Nebenjobs
Nebenjobs bei der Rewe Group

Nebenjobs bei der Rewe Group

Als Aushilfe bei Rewe, Penny, Toom & Co. arbeiten


Nebenjobs bei der Deutschen Post

Nebenjobs bei der Deutschen Post

Jede Menge Möglichkeiten


Nebenjob beim Drogeriemarkt Rossmann

Nebenjob bei Rossmann

Jobben beim Drogerie-Discounter


In Teilzeit bei IKEA Deutschland arbeiten

In Teilzeitjob bei IKEA

Geld verdienen beim schwedischen Weltkonzern


Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Als Aushilfe mit schönen Dingen arbeiten


Produkttester
Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen
Produkttester

Als Produkttester machen Sie den Praxistest

Sie stellen fest, wie sich ein Produkt handhabt und ob sich vielleicht Fehler oder sonstige Mängel finden. Ihre Aufgabe besteht also darin, Produkte zu testen und zu beurteilen


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail