Nebenjob bei Shell: Geld verdienen als Tankstellenaushilfe

Nebenjob bei Shell
Foto: Shell Presseportal

Dieser Aushilfsjob ist abwechslungsreich, bringt Sie mit vielen Menschen in Kontakt und er ist auch am Wochenende oder nachts möglich

Tag für Tag betanken rund eine Million Autofahrer ihre Fahrzeuge an einer der vielen Shell-Tankstellen in Deutschland. Das Tankstellennetz ist dicht – mehr als 2.000 Shell-Tankstellen gibt es in Deutschland. Damit gehört Shell zu den mit Abstand größten Tankstellenbetreibern hierzulande – und das bezieht sich nicht nur auf die Zahl der Tankstellen, sondern auch auf den Anteil am verkauften Kraftstoff.

Shell hat nach eigenen Worten "mehr zu bieten als Tankstellen". Trotzdem sind es wahrscheinlich gerade die Shell-Tankstellen, die für alle, die mit einem Nebenjob Geld verdienen möchten, am interessantesten sind.

Der Nebenjob an der Tankstelle hat sich in den vergangenen Jahrzehnten enorm verändert

Moderne Tankstellen sind groß. Das gilt nicht nur für den Außenbereich, sondern gleichermaßen für den Innenbereich: Längst ist aus dem ehemaligen "Kassierhäuschen", in dem die Tankrechnung bezahlt wurde, ein mehr oder weniger großflächiger Verkaufsraum geworden. Einkaufen an der Tankstelle ist ein ganz normales Geschäft geworden; das gilt natürlich auch für vielen Shell-Stationen.

Entsprechend ist der Job an der Tankstelle heute ein anderer als noch vor rund 20 Jahren. Die Arbeitsbereiche haben sich fast komplett verändert. Wenn Sie sich vorstellen können, einen Nebenjob an einer Shell-Tankstelle zu übernehmen, finden Sie in diesem Artikel alles Wichtige, was Sie dazu wissen müssen – und natürlich auch, wie Sie an den Job kommen.

Ihre Aufgaben: So sieht Ihr Arbeitsalltag an einer Shell Tankstelle aus

Wie bereits angerissen: Die Shops, bei Shell heißen sie "Shell Shop Select", sind ein zentraler Umsatzbringer für jeden Tankstellenpächter. Denn hier (und eben nicht an der Zapfsäule) wird mehr als die Hälfte des Umsatzes, teilweise sogar deutlich darüber, erzielt. Entsprechend liegt der Aufgabenschwerpunkt bei einem Nebenjob bei Shell im Shopbereich. Einen großen Teil Ihrer Arbeitszeit werden Sie hinter der Verkaufstheke verbringen, denn hier kassieren Sie längst nicht nur die Tankrechnungen, die an den Zapfsäulen anfallen. Sie beraten die Kunden, geben Zigaretten heraus, bedienen Bistrogeräte, Backofen und Mikrowelle, verkaufen Kaffee, Snacks und Brötchen ebenso wie Karten für die Waschanlage und all die anderen Artikel, die im Shop angeboten werden.

Zum Sortiment im Shop lässt sich sagen, dass es ist erwartbar vielseitig ist: Zigaretten, Getränke, Zeitschriften, Süßigkeiten, frisch zubereitete Snacks oder "Coffee to Go", Brot, Brötchen, Gebäck und andere (frische) Lebensmittel sowie Tiefkühlprodukte wie Eis oder Pizza und vieles anderes mehr finden die Kunden an jeder Shell Tankstelle – von wegen, nur mal kurz tanken gehen!

Neben diesen verkäuferischen Aufgaben fällt in der Regel ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich, dass genügend Ware im Shop zur Verfügung steht: Auch das Auffüllen der Regale gehört normalerweise zu den Aufgaben als Aushilfe an der Tankstelle.

Qualifikationen: Was müssen Sie mitbringen?

Wer als Aushilfe an der Tankstelle Geld verdienen möchte, kommt täglich mit einer Menge Menschen in Kontakt. Entsprechend wichtig ist, dass Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben, kontaktfreudig und kommunikativ sind. Denn ob Sie Spaß an der Arbeit haben werden, wird maßgeblich von Ihrem eigenen Verhalten bestimmt. Wie heißt es doch so schön: "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus"...

An manchen Tankstellen wird im Regelfall mit nur einem Mitarbeiter pro Schicht gearbeitet, an größeren Stationen werden oft auch mehrere Angestellte parallel beschäftigt. Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten: Beides ist also gefragt, wenn Sie als Aushilfe bei Shell arbeiten.

Das Stichwort Teamfähigkeit ist die Überleitung zur nächsten Voraussetzung: Nicht nur Ihr Chef, sondern auch Ihre Kollegen werden es zu schätzen wissen, wenn Sie eine zeitlich flexible und zuverlässige Aushilfe sind.

Ihr Verdienst als Aushilfe bei Shell

Zum Verdienst ist es schwierig, eine konkrete und vor allem allgemeingültige Aussage treffen, denn die Tankstellenbetreiber sind selbstständige Unternehmer und damit frei in der arbeitsvertraglichen Gestaltung mit Ihnen als Aushilfe.

Was Sie allerdings als feststehend betrachten können ist, dass Sie auf jeden Fall 8,50 Euro in der Stunde verdienen werden – dieses Gehalt entspricht dem gesetzlichen Mindestlohn, der seit 2015 in Deutschland Anwendung findet. Hinzu kommen Schichtzuschläge für Einsätze beispielsweise an Sonntagen, für Nachtarbeit oder für Arbeitszeiten an gesetzlichen Feiertage sowie besonderen Feiertage wie Heiligabend (ab 14 Uhr) und die Weihnachtstage.

Tipp Besonders erfreulich: Solche Zuschläge werden nicht Ihrem "regulären" Gehalt auf 450-Euro-Minijobbasis zugerechnet, sondern Sie können sie steuerfrei zusätzlich verdienen: Lesen Sie mehr im Artikel Zuschläge im Nebenjob: Netto mehr Geld verdienen

Ihre Arbeitszeiten

Tankstellen haben in der Regel an sieben Tagen in der Woche geöffnet: Entsprechend sollten Sie darauf eingestellt sein, dass Sie im Rahmen eines Schichtplans von Montag bis Sonntag eingesetzt werden können. Für viele Nebenjob-Suchende ist gerade diese zeitliche Bandbreite, nämlich dass Tankstellen auch am Wochenende und teilweise auch nachts geöffnet haben, ein Grund, sich dort zu bewerben. Denn wo sonst gibt es derart viele Alternativen hinsichtlich der Arbeitszeit?

Wir haben im Rahmen unserer Recherche auch Stellenangebote gefunden, in denen Aushilfen insbesondere für Sonntage und Feiertage mit bis zu zweimaligen Einsätzen im Monat gesucht wurden – hier wurde dann jeweils ganztägig gearbeitet.

So finden Sie einen Nebenjob an einer Shell Tankstelle

Die Shell Unternehmenswebseite kann Ihnen bei der Suche nach einem Job sicher weiterhelfen, denn obwohl auf der Seite keine Stellenangebote für die einzelnen Stationen ausgeschrieben werden, können Sie über den Tankstellenfinder die möglichen Arbeitgeber in Ihrer Nähe heraussuchen. Dort können Sie nachfragen, ob dort zurzeit oder später eine Aushilfe gesucht wird.

Tipp Auch ein Blick in die Jobbörse der Arbeitsagentur kann sich lohnen. Denn einige der selbstständigen Tankstellenbetreiber schreiben ihre Stellenangebote über die Arbeitsagentur aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Geld verdienen von Zuhause: Tipps und Möglichkeiten

Geld verdienen von Zuhause: Tipps und Möglichkeiten

Ob, wie schnell und wie viel Geld sich verdienen lässt, können Sie entscheidend beeinflussen


Geld verdienen als Aushilfe im CineStar Kino

Geld verdienen als Aushilfe im CineStar Kino

Wer Filmliebhaber ist, kann im Kino eine Menge Geld ausgeben. Wer umgekehrt dort Geld verdienen möchte, kann dies bei CineStar machen.


Nebenjobs bei Rewe, Edeka, Lidl, Aldi & Co: Geld verdienen im Supermarkt

Nebenjobs bei Rewe, Edeka, Lidl, Aldi & Co: So geht Geld verdienen im Supermarkt

Auch bei Ihnen in der Nähe lässt sich mit Auspacken, Regale einräumen, Kassieren oder Bedienen nebenbei Geld verdienen


Unsere Gespräche mit Arbeitgebern für Nebenjobs
Nebenjobs bei der Rewe Group

Nebenjobs bei der Rewe Group

Als Aushilfe bei Rewe, Penny, Toom & Co. arbeiten


Nebenjobs bei der Deutschen Post

Nebenjobs bei der Deutschen Post

Jede Menge Möglichkeiten


Nebenjob beim Drogeriemarkt Rossmann

Nebenjob bei Rossmann

Jobben beim Drogerie-Discounter


In Teilzeit bei IKEA Deutschland arbeiten

In Teilzeitjob bei IKEA

Geld verdienen beim schwedischen Weltkonzern


Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Als Aushilfe mit schönen Dingen arbeiten


Produkttester
Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen
Produkttester

Als Produkttester machen Sie den Praxistest

Sie stellen fest, wie sich ein Produkt handhabt und ob sich vielleicht Fehler oder sonstige Mängel finden. Ihre Aufgabe besteht also darin, Produkte zu testen und zu beurteilen


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail