Nebenjob bei Rituals

Nebenjob bei Rituals
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

„Schöner jobben“ – mit luxuriösen Produkten rund um Kosmetik, Körperpflege und Wohnen

Die Geschichte von Rituals begann im Jahr 2000 mit einem einzigen Geschäft im niederländischen Amsterdam. Raymond Cloosterman, der Gründer des Unternehmens, hatte die Idee, luxuriöse Kosmetikartikel für Körperpflege und für Wohnräume zu kombinieren. Dieses Konzept kam bei den Kunden so gut an, dass sich mittlerweile weltweit mehr als 220 Geschäfte etabliert haben.

Das Angebot in den Rituals-Stores reicht von qualitativ hochwertigen Produkten für Körperpflege und Kosmetik über Parfüms, Duftkerzen und edle Teesorten bis hin Badtextilien und Kleidung. Das Sortiment ist darauf ausgelegt, Körper und Seele vor dem Hintergrund asiatischer Kultur in Einklang bringen. Die Marke wird trotz ihrer Exklusivität zu erschwinglichen Preisen angeboten – und das nicht nur in renommierten Warenhäusern, bei Fluggesellschaften oder in Hotels, sondern auch in unternehmenseigenen Stores.

Wer also Lust darauf hat, anderen Menschen zu ein wenig Luxus und Entspannung im Alltag zu verhelfen und auf diese Weise mit einem Nebenjob Geld zu verdienen, hat die Möglichkeit, sich in einem Rituals Store zu bewerben. Denn dort werden regelmäßig wieder Mitarbeiter für die Bereiche Kundenberatung und Verkauf gesucht – nicht nur in Vollzeit, sondern auch in Teilzeit und auf Minijob-Basis.

Welche Aufgaben übernehmen Sie bei einem Nebenjob in einem Rituals-Store und was sollten Sie dafür können?

Ihre Hauptaufgaben bei diesem Nebenjob bestehen in der Kundenberatung und im Verkauf. Weiterhin unterstützen Sie Ihre Kollegen bei der optimalen Präsentation der Ware, bei der Durchführung von verkaufsfördernden Maßnahmen und im Hinblick auf die Warenwirtschaft. Doch unabhängig davon, welche Aufgabe Sie übernehmen – mit dem Sortiment, mit dem Sie bei Rituals umgehen, sollten Sie sich wirklich gut auskennen.

Insbesondere für den Bereich der Kundenberatung ist natürlich wichtig, dass Sie ein kommunikativer Mensch mit Ausstrahlung und Persönlichkeit sind. Als Mitarbeiter vor Ort repräsentieren Sie das Unternehmen, folglich ist wichtig, dass Sie ein gepflegtes und sympathisches Auftreten haben und ein echter Servicemensch sind.

Da Sie nicht allein, sondern gemeinsam mit Ihren Kollegen im Store arbeiten, sollte Teamgeist, Flexibilität und Zuverlässigkeit für Sie kein Problem darstellen. Außerdem wird von Ihnen erwartet, dass Sie Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative zeigen.

Das i-Tüpfelchen bei Ihrer Bewerbung setzen Sie, wenn Sie neben Erfahrungen im Verkauf oder einer abgeschlossenen Ausbildung im Einzelhandel zusätzlich Kosmetik-Kenntnisse mitbringen.

Ihre Arbeitszeiten als Aushilfe – und Ihr möglicher Verdienst

Naturgemäß liegen die Arbeitszeiten flexibel innerhalb den Öffnungszeiten des jeweiligen Stores – auch auf mögliche Einsätze an Samstagen sollten Sie sich einstellen.

In allen Stellenangeboten, die wir für Nebenjobs auf 450-Euro-Basis recherchiert haben, lag die wöchentliche Arbeitszeit unter 15 Stunden.

Als Anhaltspunkt für Ihren möglichen Verdienst pro Stunde könnten die (wenigen) Stellenangebote dienen, bei denen der Stundenverdienst mit etwas über sieben Euro angegeben war. Der tatsächliche Verdienst wird unter Umständen jedoch – je nach Filiale bzw. Standort – unterschiedlich sein.

Wie finden Sie einen Nebenjob in einem Rituals Store?

Stellenangebot im Schaufenster eines Rituals Stores

Über diese beiden Aushänge im Schaufenster eines Rituals-Stores wurden für zwei verschiedene Filialen in Hamburg nach "Verkaufstalenten mit Herz und Verstand" sowohl auf Minijob-Basis als auch in Teilzeil für 20 Wochenstunden gesucht. (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE). Weitere Bilder mit Stellenangeboten finden Sie in unseren Bildergalerien

Im Grunde ist die Vorgehensweise bei der Jobsuche ganz einfach: Als erste Anlaufstelle können Sie die Unternehmenswebsite ansteuern – hier sind Stellenangebote in den Stores ausgeschrieben – zum Zeitpunkt unserer Recherche waren relativ viele Angebote für Minijobs und Teilzeitjobs online.

Wer dort keinen passenden Job gefunden hat, hat die Möglichkeit, sich initiativ zu bewerben; ein Ansprechpartner mit E-Mail-Adresse und Telefonnummer war ebenfalls auf der Website angegeben.

Und nicht zuletzt sollten Sie die Augen aufhalten, wenn Sie an einer Filiale vorbeikommen, denn mitunter werden offene Stellen auch direkt vor Ort ausgeschrieben. Die Filialen können Sie übrigens auch einfach über die Website (ganz unten auf der Webseite über den Menüpunkt "Unsere Stores" oder in der oberen Seitennavigation über das "Suchen"-Icon).

Das könnte Sie auch interessieren
Nebenjob in The Body Shop

Nebenjob in The Body Shop

Aushilfsjob mit naturnaher Kosmetik: In den vielen Filialen gibt es nicht nur die Möglichkeit, tolle Kosmetik zu kaufen, sondern es werden dort mitunter auch Nebenjobs angeboten.


Aushilfe bei Yves Rocher

Aushilfe bei Yves Rocher

In den mehr als 100 Schönheits-Fachgeschäften von Yves Rocher stehen die Mitarbeiter den Kundinnen mit Service und Beratung zur Seite. Die Angestellten arbeiten dort nicht nur in Vollzeit, sondern auch auf Minijob-Basis - ein schöner Nebenjob rund um die Schönheit quasi.


Erste Kinderbetreuung: Babysitter Jobs finden

So können Sie ganz einfach Jobs als Babysitter finden

Die Babysitter-Börse ErsteKinderbetreuung bringt Eltern und Babysitter bzw. Tagesmütter auf direktem Weg zusammen.


Nebenjob-Angebote von Unternehmen
Jobangebot
Gesehen bei GameStop
Stellenangebot bei GameStop

Stellenangebot in einer GameStop-Filiale

Direkt neben der Eingangstür einer Filiale von GameStop war dieses Hinweisschild platziert.


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail