Geld verdienen im Elektrofachmarkt: Wer Technik liebt, jobbt hier genau richtig

Nebenjobs in Elekrofachmärkten
Bild: Pressebild Media Markt

In diesen Elektromärkten lassen sich neben brandneuer Technik auch brandaktuelle Nebenjobs (zum Beispiel an der Kasse, im Lager, im Service, im Verkauf...) finden

Obwohl der Onlinehandel boomt, stehen auch die großen stationären Elektrofachmärkte wie Media Markt, Saturn, Expert, MediMax oder Conrad Electronic hoch in der Gunst der Kunden. Denn wo sonst findet sich eine derart große Auswahl an Unterhaltungselektronik, Computer-Hardware und Haushaltsgeräten – und das alles mit persönlicher Fachberatung? Egal, nach was der Kunde sucht: Ob Notebook oder Handy, Waschmaschine oder elektrische Zahnbürste, Toaster, Fernseher oder Staubsauger – im Elektro-Fachmarkt findet sich fast immer das richtige Gerät.

Doch das ist nicht alles, was die Elektromärkte zu bieten haben: Für all diejenigen, die nebenbei etwas Geld verdienen möchten, findet sich in den Märkten weitaus mehr als die neueste Technik, denn hier werden regelmäßig auch Nebenjobs angeboten.

Arbeiten mit unterschiedlichen Aufgaben und zu unterschiedlichen Einsatzzeiten

Deutschlandweit werden regelmäßig zur Verstärkung der Mitarbeiter-Teams in verschiedenen Elektronikmärkten für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche Aushilfen gesucht.

Wer in der Welt der Technik arbeiten möchte, könnte hier beispielsweise an der Kasse, in der Logistik, im Lager, kaufmännisch als Aushilfe im Büro oder aber beratend im Verkauf zum Einsatz kommen. Übrigens sind die Nebenjobs auch insbesondere für all diejenigen, für die während der Woche – beispielsweise aus Zeitgründen – kein Zusatzjob in Frage kommt, ausgesprochen interessant. Denn es kommt häufig vor, dass speziell für die Samstage nach Aushilfen gesucht wird, die das Team unterstützen können.

Wir von Nebenjob.de haben in der Vergangenheit bereits über mehrere Elektronik-Märkte berichtet – und auch darüber, wie und mit welchen Aufgaben sich dort Geld verdienen lässt. Hier finden Sie einen Überblick über all die Fachmärkte, die sich bei der Suche nach einem Nebenjob (nicht nur) im Technik-Bereich anbieten.

Nebenbei Geld verdienen im Media Markt

Nebenbei Geld verdienen im Media Markt
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

"Bekannt wie ein bunter Hund" - so lautet die Überschrift zur Marke "Media Markt" auf der Unternehmens-Webseite und treffender lässt sich der Bekanntheitsgrad des Media Marktes wohl kaum noch beschreiben. 96 Prozent aller Deutschen kennen den Media-Markt Slogan "Ich bin doch nicht blöd" - seit vielen Jahren wird er erfolgreich immer wieder einmal eingesetzt.

Mit mehr als 750 Märkten in 14 Ländern ist Media Markt die Nummer eins in Europa - und dass in den Märkten vor Ort immer wieder Mitarbeiter, auch zur Aushilfe, gesucht werden, dürfte kaum jemanden überraschen. Wer beim Media Markt mit einem Nebenjob durchstarten möchte und wissen möchte, wie er die Stellenangebote findet bzw. wie er an die wie er an die Jobs kommt, findet dazu viele Wissenswerte Infos in unserem Artikel Nebenjob im Media Markt

Nebenjobs bei Saturn

Nebenjobs bei Saturn
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

Auch Saturn zählt zu den führenden Elektrofachmärkten in Deutschland: In mehr als 150 Saturn-Märkten deutschlandweit lässt sich – auch nebenberuflich – mit ganz verschiedenen Einsatzgebieten Geld verdienen. Ähnlich wie der Media Markt sorgte auch Saturn mit einem Werbeslogan für Furore: In den 80er Jahren hieß es "Die größte Schau der Welt" - so wurden sensationelle Tiefpreis-Angebote für Fernseher, Hifi-Anlagen , Hausgeräte und andere Produkte promotet.

Doch weg von der Werbung und rein in den Job: Die Aufgaben, mit denen sich bei Saturn ein Nebenverdienst lässt, sind ähnlich gelagert wie auch in anderen Elektronik-Fachmärkten: Aushilfen werden unter anderem an der Kasse, im Verkauf oder in der Logistik eingesetzt. Mehr Infos zu den Jobs im Saturn lesen Sie im Artikel Nebenjobs im Saturn

Als Aushilfe bei MediMax arbeiten

Als Aushilfe bei MediMax arbeiten
Foto: © ElectronicPartner GmbH

Die MediMax-Elektronikfachmärkte gehören zur ElectronicPartner-Verbundgruppe und unterhalten rund 120 Standorte in Deutschland. MediMax bietet Elektronik-Produkte aus verschiedenen Bereichen an, hierzu zählen beispielsweise Artikel der Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik, Elektro-Haushaltsgeräte, mobile Navigationsgeräte, Tonträger, Telekommunikation und PC/Multimedia. Auch hier gehören die Aufgabengebiete an der Kasse, im Service oder im Lager zu den Einsatzfeldern, mit denen sich in Teilzeit Geld verdienen lässt. Mehr Infos hierzu finden Sie im Artikel Nebenjob bei MediMax

Produkttester werden: Bei Conrad Electronic ist das möglich

Produkttester werden: Bei Conrad Electronic ist das möglich
Screenshot: © conrad.de

Auch die Conrad-Gruppe, die bereits im Jahr 1923 in Berlin gegründet wurde, zählt heute zu einem der führenden Anbieter für Technik und Elektronik. Und auch, wer einen perfekten Karrierestart sucht, ist bei Conrad Electronic genau richtig. Zurzeit gibt es Filialen von Conrad Electronic an 25 Standorten in Deutschland. Anders jedoch als bei Media Markt, Saturn oder MediMax allerdings ließen sich zum Zeitpunkt unserer Recherche auf der Conrad-Unternehmenswebseite keinen offenen Stellenangebote für Aushilfen recherchieren.

Was aber für viele Technik-Fans vielleicht ebenso interessant sein könnte wie der Nebenjob in einer Filiale: Conrad Electronic kann damit punkten, dass regelmäßig Produkttester für die unterschiedlichsten Geräte aus dem Bereich Technik und Haushaltselektronik gesucht werden. Und dass sich auch ein Einsatz als Produkttester als profitabel erweisen kann, darüber haben wir in unserem Artikel Nebenjob als Produkttester bei Conrad Electronic berichet.

expert: Auch in den expert-Märkten gibt es - außer Technik - Nebenjobs in verschiedenen Bereichen

Verschaffen Sie sich den Überblick
Screenshot: © expert.de

Bei expert verhält es sich ein wenig anders als bei Saturn, Media Markt oder MediMax, denn expert ist kein Filialunternehmen, sondern ein Zusammenschluss von verschiedenen Facheinzelhändlern, die sich durch die Kooperation leistungsstärker auftreten können. Es gibt 450 expert-Verkaufsstellen – bei den meisten handelt es sich um größere Fachmärkte mit mehr als 800 Quadratmetern Verkaufsfläche. Wer sich für einen Nebenjob an der Kasse oder im Verkauf interessiert, kann weitere Informationen im Beitrag Nebenjobs bei expert – Jobben im Technikmarkt nachlesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Geld verdienen ohne Arbeit

So lässt sich auch ohne Minijob (und praktisch sogar ohne richtig zu arbeiten) Geld verdienen

Wer sagt überhaupt, dass sich ohne zu arbeiten kein Geld verdienen lässt?


Screenshot TestingTime.com

Oliver Ganz50 Euro - so viel lässt sich mit einem Test bei TestingTime verdienen

Oliver Ganz ist Mitgründer der TestingTime AG. Er erklärt uns, wie viel sich mit dem Testen von Webseiten und Produkten verdienen lässt.


Nebenjobs miteinander kombi­nie­ren und mehr Geld verdienen

Mehrere Minijobs, Heimarbeit, Steuern, Urlaub, "heimlicher" Nebenjob: Häufige Fragen, unsere Antworten

Das sind sie: Die sieben Fragen, die uns in diesem Jahr am häufigsten gestellt wurden


Geld verdienen mit Nachhilfe

Mit Nachhilfe Geld verdienen

So finden Sie Schüler für Ihre Fächer


Geld verdienen mit der Teilnahme an Umfragen

Geld verdienen mit Umfragen

Bei diesem Nebenjob ist Ihre Meinung ist gefragt


Nebenjob als Testfahrer

Nebenjob als Testfahrer

Gibt es den Minijob als Autotester?


Datenerfassung / Adresserfassung am PC

Datenerfassung am PC

Ein vermeintlicher Traumjob, leider oft zum Dumpinglohn


Geld verdienen als Proband

Geld verdienen als Proband

Bis zu 1.000 Euro pro Studie sind möglich


Viele Fragen und jede Menge Informationen
Nebenjob und Steuererklärung

Nebenjob und Steuererklärung

Gebe ich den Minijob in der Steuererklärung an?


Kurzfristige Beschäftigung

Kurzfristige Beschäftigung

Beliebte Variante für Ferienjobs


Urlaubsanspruch im Nebenjob

Urlaubsanspruch im Nebenjob

Oft nicht bekannt: Sie haben Anspruch auf Urlaub


Home-Office
Beliebte Themen zum Home-Office
Die Tücken des Home-Office

Die Tücken des Home-Office

Kühlschrankfallen, Outfit, Büroschlaf etc.


Haushalt, Kinder und das Home-Office

Haushalt, Kinder und das Home-Office

Oft ein Drahtseilakt, alles zu koordinieren.


Home-Office und Steuern

Home-Office und Steuern

PC, Arbeitszimmer, Bewirtungskosten absetzen



Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail