Nebenjob bei Claire’s: Jobben mit Modeschmuck

Nebenjob bei Claire’s
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

Wer Lust auf einen Nebenjob mit Modeschmuck und Accessoires hat, hat gute Chancen, einen solchen in einem der rund 80 Claire’s Filialen in Deutschland zu finden

Der Begriff „Modeschmuck“ klingt neuer, als er seinem Ursprung nach ist. Denn es liegt bereits rund 100 Jahre zurück, dass Coco Chanel, die Gründerin des Modeimperiums Chanel, eigens auf ihre Kollektionen abgestimmte Schmuckstücke entwarf, die jedoch im Gegensatz zu teurem Echtschmuck aus preiswerten Materialien angefertigt wurden. Auf diese Weise machte die berühmte Modeschöpferin Modeschmuck als Kopie von Luxus absolut gesellschaftstauglich.

Modeschmuck ist also kein wertvoller Echtschmuck. Damals wie heute folgt der Entwurf der Kollektionen den aktuellen Modetrends  und ist damit absolut am Puls der Zeit. Durch die verwendeten Materialien und durch die serielle Herstellung ist dieser Schmuck für quasi jedermann bezahlbar: Kaum jemand muss vor dem Kauf lange hin- und herüberlegen, ob das Schmuckstück auch das nachhaltig richtige ist. Ob Ketten, Ringe, Armreife, Ohrringe etc. – beim Modeschmuck fällt die Kaufentscheidung relativ leicht. Und selbst wer sich bei einem solchen Impulskauf einmal "verkauft", wird durch eine solche Fehlentscheidung nicht gleich in den finanziellen Ruin getrieben.

Modeschmuck ist in der Modebranche ein fester Bestandteil von vielen Kollektionen

Im Laufe der Jahre ist die Branche beachtlich gewachsen: Heute gibt es Modeschmuck in Hülle und Fülle und bei den verschiedensten Anbietern zu kaufen. Beispielsweise haben viele Modehersteller inzwischen eine eigene Modeschmuck-Kollektion fest in ihr Sortiment integriert. Zusätzlich hierzu haben sich verschiedene Modeschmuck-Ketten am Markt etabliert, über die deutschen Labels Bijou Brigitte und SIX beispielsweise haben wir in der Vergangenheit bereits berichtet. Doch auch die US-amerikanische Marke Claire’s gehört mit rund 3.000 Stores weltweit fest in die Riege der führenden Modeschmuck-Filialunternehmen.

Claire’s: Mit fast 80 Filialen auch auf dem deutschen Markt präsent

Unter dem Logo Claire‘s wurden in den vergangenen Jahren auch in Deutschland eine Menge Stores eingerichtet – von Kiel im Norden bis nach München im Süden sind es zurzeit fast 80 Filialen. Die Käuferschicht bei Claire’s ist relativ jung: Sowohl preislich als auch im Hinblick auf das Design ist das Sortiment auf die Käuferschicht der jungen Mädchen bzw. der jungen Erwachsenen abgestimmt.

In den Filialen gibt zahlreiche unterschiedliche Dinge zu erstöbern: Außer Modeschmuck und Haarschmuck werden auch Kosmetikartikel und diverse Accessoires (vom Schnürsenkel über Hosenträger bis zu Handycases und Kosmetiktaschen) angeboten, wobei die Preise absolut bezahlbar sind: Das teuerste Stück, das wir online entdecken konnten, war eine Kulturtasche für 18,99 Euro.

Wer Lust auf einen Nebenjob mit Modeschmuck und Accessoires hat, könnte darüber nachdenken, sich nach einem solchen Job in der Claire’s-Filiale in seiner Nähe zu erkundigen. Denn dort werden, wie unser Foto unten zeigt, außer Teilzeit- und Vollzeitjobs auch Minijobs im Verkauf angeboten. Wir haben recherchiert, was Sie als Aushilfe können sollten, wo Ihre Aufgaben liegen und wie Sie sich in den Stores bewerben können.

Stellenangebot für einen Minijob im Schaufenster eine Claire's Filiale

Stellenangebot für einen Minijob im Schaufenster eine Claire's Filiale (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Nah dran am Kunden: Nebenjobs als Sales Assistant

Wer Spaß hat an Fashion, Trends und Accessoires, dem wird seine Aufgabe als Verkaufsmitarbeiter wahrscheinlich gar nicht schwer fallen. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Kunden zu beraten, Produkte zu zeigen und bei Bedarf zu erklären - ganz allgemein gesagt, helfen Sie dabei, dass der Kunde bei Claire‘s das richtige für sich findet.

Aber auch bei der Pflege und der Präsentation der Ware sowie bei der Dekoration unterstützen Sie Ihre Teamkollegen: Sie helfen dabei, dass in der Filiale sich stets alles an seinem Platz wiederfindet.

Die Voraussetzungen für diesen Nebenjob

Wer in der Kundenberatung tätig ist, braucht vor allem erst einmal den Spaß am Umgang mit Kunden – aber auch mit den Kollegen sollte man gern zusammenarbeiten. Auch Hilfsbereitschaft, Offenheit und Freundlichkeit zählen zu den Charaktereigenschaften, die Sie als Sales Assistant unbedingt brauchen.

Außerdem erwartet Claire’s von seinen Mitarbeitern, dass sie von den Produkten, aber natürlich auch vom Unternehmen selbst überzeugt sind: Sie sind Teil der Umgebung, in der die Kunden gern einkaufen sollten.

Eine weitere Vorbedingung könnte sein, dass Sie bereits Fachkenntnisse im Bereich Schmuck und Accessoires erworben haben, denn in den Stellenangeboten, auf die wir zum Zeitpunkt unserer Recherche gestoßen sind, waren erste Berufserfahrungen in vergleichbaren Positionen als „wünschenswert“ angegeben, eine bereits absolvierte Ausbildung war dann schon das i-Tüpfelchen auf der Bewerbung.

Zusätzlich werden Sie betriebsintern in Form von Trainings und Schulungen weitergebildet: Es wird beispielsweise kaum jemand von Ihnen erwarten, dass Sie bereits Ohrlöcher stechen können, wenn Sie sich bei Claire’s bewerben.

Und nicht zuletzt spielt insbesondere bei Aushilfen die zeitliche Flexibilität und deren Einsatzbereitschaft eine große Rolle, denn immerhin werden sie immer dann eingesetzt, wenn sich zusätzlicher Personalbedarf abzeichnet.

Bewerbung bei Claire’s: So finden Sie die offenen Nebenjobs

Wie auf unserem Foto mit dem Stellenangebot zu sehen, werden offene Minijobs teilweise auch in den Stores direkt vor Ort ausgeschrieben. Wer sich auf dieses beispielhafte Stellenangebot bewerben wollte, wurde übrigens darum gebeten, seine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und Lebenslauf) in der Filiale abzugeben – oder alternativ war die Bewerbung online über die Karriereseiten des Unternehmens im Internet möglich.

Wer recherchieren möchte, ob sich ein Store in der Umgebung befindet, um sich dort nach einem Stellenangebot umzuschauen oder sich initiativ zu bewerben, kann hierzu ideal den Storefinder auf der (allerdings englischsprachigen) Claire’s Unternehmenswebseite nutzen. . Zusätzlich zur Kartenübersicht werden alle Filialen unter der Google-Maps-Ansicht alphabetisch aufgelistet. Schauen Sie jedoch auf alle Fälle zuerst in der Kartenansicht nach und scrollen sich nicht gleich nach unten zu „Ihrer“ Stadt, denn nicht immer ist der Städtename vorn genannt und entsprechend auch nicht dort einsortiert, wo man ihn erwartet. Beispielsweise findet sich der Claire‘s Store im Eastgate Einkaufszentrum in Berlin nicht unter B wie Berlin, sondern unter E wie Eastgate Berlin. Köln war nicht unter K einsortiert, sondern unter C (da als Stadt „Cologne“ eingetragen war).

Jobsuche auf den Karriereseiten von Claire's

Diese Auswahl treffen Sie, um die Stellenangebote
in den Stores Claire's Stores einzusehen
(Screenshot clairescareers.com)

Als dritte Möglichkeit bleibt die Job-Recherche im unternehmenseigenen Stellenmarkt von Claire’s. Um die aktuellen Stellenangebote einzusehen, klicken Sie (wie auf dem nebenstehenden Screenshot) auf den Punkt „Um Positionen in den Stores anzuzeigen, klicke hier“. Auf der Folgeseite können Sie Ihre Jobsuche filtern, optimalerweise geben Sie unter Standort "Deutschland" oder Ihre Stadt an.

Wenn Sie hier einen Job finden, der auf Sie passt, sollten Sie sich übrigens grundsätzlich online bewerben – Bewerbungen in Papierform werden nicht zurückgesendet.

Das könnte Sie auch interessieren
Nebenjob bei Bijou Brigitte

Nebenjob bei Bijou Brigitte

Ein "schmucker" Aushilfsjob im Einzelhandel: Wer Schmuckliebhaber ist und gern stöbert, der ist bei Bijou Brigitte richtig aufgehoben - nicht nur als Kunde, sondern auch als Mitarbeiter.


Nebenjobs für Schüler

Nebenjobs für Schüler – welches sind die besten Schülerjobs?

Egal ob man 13,15 oder 16 Jahre alt ist: Es gibt gute und auch gesetzlich zulässige Nebenjobs für Schüler.


Im Nebenjob bei Vero Moda arbeiten

Im Nebenjob bei Vero Moda arbeiten

Aufgaben, Voraussetzungen, Verdienst und Arbeitszeiten – alles, was Sie rund um den Job als Aushilfe beim dänischen Modelabel wissen sollten.


Unsere Gespräche mit Arbeitgebern für Nebenjobs
Nebenjobs bei der Rewe Group

Nebenjobs bei der Rewe Group

Als Aushilfe bei Rewe, Penny, Toom & Co. arbeiten


Nebenjobs bei der Deutschen Post

Nebenjobs bei der Deutschen Post

Jede Menge Möglichkeiten


Nebenjob beim Drogeriemarkt Rossmann

Nebenjob bei Rossmann

Jobben beim Drogerie-Discounter


In Teilzeit bei IKEA Deutschland arbeiten

In Teilzeitjob bei IKEA

Geld verdienen beim schwedischen Weltkonzern


Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Als Aushilfe mit schönen Dingen arbeiten


Produkttester
Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen
Produkttester

Als Produkttester machen Sie den Praxistest

Sie stellen fest, wie sich ein Produkt handhabt und ob sich vielleicht Fehler oder sonstige Mängel finden. Ihre Aufgabe besteht also darin, Produkte zu testen und zu beurteilen


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail