Geld verdienen als Aushilfe im CineStar Kino

Nebenjob bei CineStar: Als Aushilfe im Kino jobben
Foto: © zinkevych - Fotolia.com

Wer Filmliebhaber ist, kann im Kino eine Menge Geld ausgeben. Wer umgekehrt dort Geld verdienen möchte, kann dies mit einem Nebenjobs bei CineStar machen.

Wer würde vermuten, dass die vermutlich nicht nur Kinogängern bestens bekannte CineStar Gruppe aus einem Familienunternehmen hervorgegangen ist? Denn obwohl die ersten Multiplexkinos unter dem Markennamen CineStar "erst" Mitte der 90er Jahre eingerichtet wurden, nahm die Unternehmensgeschichte bereits Jahrzehnte zuvor ihren Anfang.

In den Nachkriegsjahren nämlich gründeten die Lübecker Eheleute Kieft die "Lichtspiele Hoffnung", aus dem später die "Kieft & Kieft Filmtheater" wurden. Das starke Wachstum des Unternehmens folgte auf die Wiedervereinigung, als die Entscheidung fiel, mehrere Kinos in Ostdeutschland zu kaufen und auf den technisch neuesten Stand zu bringen.

Lust auf einen Nebenjob beim größten Kinobetreiber in Deutschland?

Heute ist aus dem einstigen Familienunternehmen der deutsche Marktführer unter den Kinobetreibern geworden: CineStar betreibt bundesweit mehr als 50 Kinos. Wenn Sie immer schon eine Leidenschaft fürs Kino hatten und in diesem Ambiente nicht nur in die Filmwelt abtauchen, sondern auch Geld verdienen möchten, sollten Sie sich einmal bei CineStar umschauen. Denn dort gibt es nicht nur die neuesten Filme, sondern nicht selten auch Nebenjobs zu entdecken.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, was Sie bei diesem Aushilfsjob erwartet, was umgekehrt von Ihnen erwartet wird und nicht zuletzt auch, wie Sie die Stellenangebote bei CineStar finden.

Servicekraft: Dies sind die typischen Aufgaben, die Aushilfen bei CineStar übernehmen

Praktisch sind es drei Hauptaufgabenbereiche, in welchen Sie bei einem Nebenjob bei CineStar eingesetzt werden können: Im Kartenverkauf an der Kasse, am Einlass bzw. bei der Platzeinweisung oder hinter der Kinotheke, indem Sie Snacks, Eis und Getränke verkaufen oder das hauseigene Popkorn herstellen. Vom Einsatzbereich als Filmvorführer dagegen sind Aushilfen, die als "Allrounder" eingestellt werden, im Regelfall ausgenommen.

Auch wenn Sie einen bestimmten Aufgabenbereich zugewiesen bekommen haben, sollten Sie damit rechnen, dass Sie Ihren Kollegen unter die Arme greifen, falls dort Not am Mann sein sollte. Nach der letzten Vorstellung sorgen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen dafür, dass alles im Kino sauber, aufgeräumt und an seinem Platz ist.

Insgesamt lässt sich Ihre Aufgabenstellung wie folgt beschreiben: Sie betreuen die Kinogäste vom Beginn einer jeden Vorstellung bis zu dem Zeitpunkt, wenn sie das Kino verlassen und unterstützen sie so beim optimalen CineStar-Erlebnis.

Was sollten Sie können, um sich als Aushilfe zu bewerben

Bei allen denkbaren Aufgaben stehen Sie stets in unmittelbarem Kontakt zu den Kinobesuchern. Das heißt also, dass Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben sollten und offen sowie kommunikativ sein sollten – mit diesem "gelebtem Servicegedanken" (so heißt es bei CineStar) verhelfen Sie den Gästen zum perfekten Kinoerlebnis.

Vor Beginn der Vorstellungen ist es normal, dass es überall hektischer wird – und besonders an den Wochenenden ist viel los: Freitags, samstags und sonntags werden Ihre Belastbarkeit und Ihr Engagement auf die Probe gestellt. Bleiben Sie freundlich, auch wenn Gäste ungeduldig sind.

Da Sie außerdem im Team arbeiten, sollten Sie für die anderen ein flexibler und verlässlicher Kollege sein. Und nicht zuletzt ist wichtig, dass Sie verantwortungsbewusst und sorgfältig arbeiten können, insbesondere auch im Umgang mit Geld.

Die Arbeitszeiten im Kino: Flexibilität ist elementar wichtig

Wer im Kino arbeitet, ist zu Zeiten tätig, die für die Besucher Freizeit sind. Dabei ist die Arbeitszeit als Aushilfe bei CineStar recht flexibel: Von wenigen Stunden bis zu 15 Stunden in der Woche sind verschiedene Einsatzzeiten möglich.

Die Kernzeiten fallen größtenteils in die Abendstunden und in die Wochenenden. Wer sich um einen Nebenjob bewerben möchte, sollte folglich dazu bereit sein, zu diesen Zeiten eingesetzt zu werden. Wer an "nur" einem Wochenende im Monat arbeiten möchte, kommt als Bewerber wahrscheinlich eher nicht zum Zuge; oftmals werden die Aushilfen sogar mehrfach im Monat am Wochenende eingeplant. Denn wie bereits erwähnt: Freitage, Samstage und Sonntage sind die Tage mit dem höchsten Personalbedarf.

Natürlich werden die Arbeitszeiten mit Ihnen abgesprochen – niemand entscheidet über Ihren Kopf hinweg, wann und wie lange jeweils Sie zur Verfügung stehen müssen.

Wie hoch liegt der Verdienst bei einem Nebenjob bei CineStar?

CineStar beschäftigt seine Mitarbeiter seit 2013 nach den Regelungen eines Ende 2012 ausgehandelten Tarifvertrages. Neben dem Verdienst sind durch diesen Tarifvertrag auch weitere Zusatzleistungen geregelt. Beispielsweise erhalten Sie Nachtzuschläge in Höhe von 50 Prozent und Feiertagszuschläge (sogar bis zu 100 Prozent). Mehr Infos zu steuerfreien Zuschlägen erfahren Sie in unserem Artikel Zuschläge im Nebenjob: Netto mehr Geld verdienen. Außerdem wurde ein tarifvertragliches Weihnachtsgeld vereinbart – und auch das bekommen Sie als Aushilfe – allerdings anteilig.

Info Seit Januar 2015 gilt in Deutschland der Mindestlohn. Im Januar 2017 wurde er erstmals erhöht, zurzeit liegt er bei 8,84 Euro in der Stunde. Dieser Mindestverdienst ist für die Arbeitgeber verpflichtend – und das gilt auch für Mitarbeiter, die im Rahmen eines Nebenjobs beschäftigt werden.

Und auch die Urlaubsansprüche bei CineStar sind mittlerweile tarifververtraglich festgelegt – und wahrscheinlich wissen Sie, dass Nebenjobber ebenso Anspruch auf bezahlten Urlaub haben wie ihre Kollegen. Allerdings werden die Urlaubstage mit der Urlaubsumrechnungsformel umgerechnet – wie, das erfahren Sie in unserem Ratgeber-Artikel Ihr Urlaubsanspruch im Nebenjob

Wie bewerben Sie sich um den Nebenjob?

Auf der Webseite von CineStar werden auf den Karriereseiten auch Stellenangebote in den Kinos veröffentlicht. Wenn Sie einen Nebenjob suchen, können Sie also zunächst einmal die dort ausgeschriebenen Jobs durchschauen. Wenn Sie dort ein passendes Jobangebot gefunden haben, können Sie sich im Anschluss direkt über die Webseite bewerben.

Aber auch, wenn Sie online kein brauchbares Stellenangebot gefunden haben, sollten Sie Ihre Jobsuche keinesfalls aufgeben. Denn wenn ein Cinestar-Kino Aushilfen sucht, ist es gut möglich, dass dort Bewerbungsformulare für Interessenten ausgelegt werden – fragen Sie doch einfach einmal ganz unverbindlich an der Kasse nach, ob dort zurzeit Personalbedarf besteht.

Das könnte Sie auch interessieren
Geld verdienen von Zuhause: Tipps und Möglichkeiten

Geld verdienen von Zuhause: Tipps und Möglichkeiten

Ob, wie schnell und wie viel Geld sich verdienen lässt, können Sie entscheidend beeinflussen


Geld verdienen ohne Arbeit

So lässt sich auch ohne Minijob (und praktisch sogar ohne richtig zu arbeiten) Geld verdienen

Wer sagt überhaupt, dass sich ohne zu arbeiten kein Geld verdienen lässt?


Mit Kino Geld verdienen

Alles andere als langweilig: Trailer anschauen, Meinung sagen oder als Kino-Aushilfe Geld verdienen

Drei Möglichkeiten, wie sich als Kino-Fan oder als Anhänger von Blockbustern Geld verdienen lässt.


Unsere Gespräche mit Arbeitgebern für Nebenjobs
Nebenjobs bei der Rewe Group

Nebenjobs bei der Rewe Group

Als Aushilfe bei Rewe, Penny, Toom & Co. arbeiten


Nebenjobs bei der Deutschen Post

Nebenjobs bei der Deutschen Post

Jede Menge Möglichkeiten


Nebenjob beim Drogeriemarkt Rossmann

Nebenjob bei Rossmann

Jobben beim Drogerie-Discounter


In Teilzeit bei IKEA Deutschland arbeiten

In Teilzeitjob bei IKEA

Geld verdienen beim schwedischen Weltkonzern


Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Als Aushilfe mit schönen Dingen arbeiten


Produkttester
Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen
Produkttester

Als Produkttester machen Sie den Praxistest

Sie stellen fest, wie sich ein Produkt handhabt und ob sich vielleicht Fehler oder sonstige Mängel finden. Ihre Aufgabe besteht also darin, Produkte zu testen und zu beurteilen


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail