Wer jetzt nicht jobbt, ist selbst schuld: 15 Minijobs und Mikrojobs zum sofort Geld verdienen

Wer jetzt nicht jobbt, ist selbst schuld: 15 Minijobs und Mikrojobs zum sofort Geld verdienen
Foto: © lpictures - Fotolia.com

Für alle, die einen Nebenjob oder noch die zündende Idee zum Geld verdienen suchen: Zum Start in den April haben wir 15 Jobtipps zusammengestellt, bei denen für jeden das passende dabei sein düfte

"April, April, der macht was er will" - heißt es so schön im Volksmund. Drehen Sie diese Redensart doch einfach ein wenig herum und machen Sie im April genau das, was Sie wollen. Denn die Jobtipps, die wir zum Monatsstart für Sie herausgesucht haben, bieten für jeden Geschmack etwas. Ob Minijobs auf 450-Euro Basis oder verschiedene Mikrojobs, mit denen sich schnell und unverbindlich der ein oder andere Euro zwischendurch einmal verdienen lässt: In diesem Artikel finden Sie sowohl verschiedene Arbeitgeber, die aktuell viele Minijobs im Angebot haben als auch interessante Aufträge für Mikrojobs, mit denen Sie mit Ihrem Handy und Apps Geld verdienen können.

Gerade jetzt im Frühling, wo die wärmeren Tage kommen (bzw. auch schon da waren), zieht es alle wieder nach draußen. Damit haben wir allen Grund, unsere aktuelle Jobrecherche nicht nur auf 450-Euro-Minijobs zu beschränken, sondern auch einige lukrative Nebenverdienst-Möglichkeiten zu nennen, die sich mit den verschiedenen Mikrojobbing-Apps bieten. Das Schöne am Mikrojobben: Bei diesen Verdienstquellen lässt sich das Angenehme ganz großartig mit dem Nützlichen verbinden, denn Sie können den Ausflug in die Umgebung ganz unkompliziert mit dem ein oder anderem bezahlten Auftrag koppeln, der ohnehin auf dem Weg liegt. Wobei Sie natürlich nicht zwangsläufig einen Ausflug starten müssen, um mit Apps Geld zu verdienen - Sie können auch Ihren Arbeitsweg, den Einkauf im Supermarkt, in der Drogerie etc. mit den jeweils passenden Mikrojobs für einen Nebenverdienst nutzen.

Als Aushilfe bei Penny Geld verdienen

Rewe Group Pressebild
Foto: Rewe Group Pressebild

Wer aktuell einen Nebenjob beim Lebensmittel-Discounter sucht, hat beispielsweise bei Penny sehr gute Aussichten darauf, ein passendes Stellenangebot zu finden. Penny sucht seit einiger Zeit über Stellenanzeigen bundesweit Filial-Mitarbeiter an den unterschiedlichsten Standorten – allein für Aushilfen werden in den Penny-Märkten zurzeit mehr als 130 Jobs angeboten.

Mehr zu Nebenjobs bei Penny und wie Sie die Jobs finden, erfahren Sie im hier: Nebenjob beim Penny Discounter

Nebenjobs bei der Deutschen Post DHL

Postauslieferungsfahrzeug
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

Ob draußen oder drinnen, die Einsatzbereiche, mit denen sich bei der Deutschen Post DHL Geld verdienen lässt sind relativ unterschiedlich. Ob als Verlader in Teilzeit, als Abrufkraft in der Briefzustellung, als Briefsortierer oder als Filialmitarbeiter – vieles ist möglich. Zurzeit sucht die Deutsche Post an ganz unterschiedlichen Standorten Mitarbeiter, die das Team bei den unterschiedlichsten Aufgaben unterstützen.

Mehr Infos zu den Jobs und den Link zu den Stellenangeboten finden Sie im Artikel Nebenjobs bei der Deutschen Post

Geld verdienen als Babysitter, Tagesmutter, Putzhilfe, mit Nachhilfe, mit Gassi gehen oder als Tierbetreuer

Babysitting, Nachhilfe, Tierbetreuung
Bild: © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, wie Sie in Ihrer direkten Umgebung Geld verdienen können, haben Sie unter Umständen auch schon darüber nachgedacht, sich mit der Betreuung von Kindern bzw. Tieren oder auch als Putzhilfe in Privathaushalten einen Nebenverdienst zu erarbeiten.

Wenn dies auf Sie zutrifft, sollten Sie sich einmal die kostenlosen Online-Vermittlungsportale für solche Tätigkeiten anschauen. Alles Wichtige erfahren Sie im Artikel Babysitting, Nachhilfe, Tierbetreuung & Co.: Diese fünf Vermittlungsportale helfen Ihnen bei der Jobsuche

Jobben bei Hornbach, denn "Es gibt immer was zu tun"

Bild: © Hornbach-Baumarkt-AG
Bild: © Hornbach-Baumarkt-AG

Der Hornbach-Werbeslogan sagt eigentlich schon alles: Es gibt eben immer was zu tun, und zwar nicht nur für die Hornbach-Kunden, sondern auch für die Hornbach-Mitarbeiter. Dass es besonders jetzt zum Saisonstart jede Menge Arbeit gibt, die bei Hornbach zu bewältigen ist, wird wohl kaum jemanden wundern – und so ist Teamunterstützung gefragt. Die klassischen Einsatzbereiche, mit denen sich als Aushilfe bzw. in Teilzeit bei Hornbach Geld verdienen lässt, liegen in der Warenverräumung und Warenaufbereitung, , an der Kasse, als Verkaufshilfe, im Wareneingang bzw. Warenausgang – und auch Werkstudenten werden in den Märkten gesucht.

Mehr Infos zu den Jobs und wie Sie die Stellenangeboten finden: Nebenjobs bei Hornbach: Im Baumarkt werden "Helden gesucht"

Zara: Geld verdienen bei einem der führenden Modeunternehmen

Geld geschenkt für die Nutzung der Nielsen Mobile App
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

Sie begeistern sich für Fashion und die neuesten Trends? Dann könnte eine Mitarbeit bei Zara etwas für Sie sein. Als Teilzeit-Mitarbeiter im Verkauf werden Sie unter anderem im Kundenservice, das heißt also in der Beratung und im Verkauf, zum Einsatz kommen. Aber auch Tätigkeiten wie das Kassieren oder das Auffüllen von abverkaufter Ware kann in Ihren Aufgabenbereich fallen.

Mehr zu den Jobs bei Zara lesen Sie hier: Nebenjobs bei ZARA

Geld verdienen als Aushilfe im Cinestar Kino

Menschen im Kino
Foto: © zinkevych - Fotolia.com

Ins Kino gegangen wird immer, zwar sind es hierzulande während der Sommersaison etwas weniger Besucher als in den Wintermonaten, aber Aushilfen, die in den Cinestar Kinos als Servicekraft Geld verdienen möchten, sind (so wie auch zurzeit) ganzjährig gefragt. Die Hauptaufgabenbereiche, die Sie erwarten, sind der Kartenverkauf an der Kasse, der Einsatz am Einlass bzw. bei der Platzeinweisung oder ein Job hinter der Kinotheke, bei dem Sie Snacks, Eis und Getränke verkaufen oder das hauseigene Popkorn herstellen.

Mehr Infos und den Link zu den aktuellen Stellenangeboten finden Sie im Artikel Geld verdienen als Aushilfe im CineStar Kino

Geld verdienen im Supermarkt: Bei Real gibt's Jobs

Foto: © real,- SB-Warenhaus GmbH
Foto: © real,- SB-Warenhaus GmbH

Wer in einem Supermarkt als Nebenjobber oder Teilzeitkraft in der Warenverräumung, an der Kasse oder im Fachverkauf (beispielsweise hinter der Käse-, Fleisch- oder Fischtheke) jobben möchte, sollte ein Auge auf die Stellenbörse im Real-Markt werden: Dort werden in vielen Filialen bundesweit Teilzeit-Mitarbeiter gesucht.

Alles Wichtige zu den Jobs und wie Sie die aktuellen Stellenangebote finden, lesen Sie hier: Nebenjobs im Real-Markt

Jobben im Depot

Eingangsbereich einer Depot-Filiale
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

In den Filialen von Das Depot wird immer Verstärkung gesucht. Jeder, der auf Deko steht weiß, dass es in den über 300 Stores in Deutschland alles gibt, was das Herz begehrt: Von der Kerze über Kunstblumen bis zu Geschirr und Möbeln – das Sortiment dürfte viele Kunden glücklich machen. Aber nicht nur die Kunden werden zufriedengestellt, auch wer in den Filialen Geld verdienen möchte, ist im Depot gut aufgehoben.

Ihre Aufgaben werden - unter anderem – im Auszeichnen der Produkte und in der Warenpräsentation sowie in der Dekoration des ständig wechselnden Sortiments liegen. Auch der Einsatz an der Kasse gehört zum Job und ebenso, dass Sie den Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Mehr Infos zum Nebenjob im Depot sowie den Link zu den aktuellen Stellenangeboten finden Sie in unserem Artikel Nebenjob beim Depot

Nebenjob in The Body Shop

The Body Shop Filiale
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

Die kreativen und qualitativ hochwertigen Produkte von The Body Shop haben weltweit ihre Anhänger. Kein Wunder also, dass mancher, der einen Nebenjob sucht, auch gern inmitten dieser naturnahen Kosmetik Geld nebenbei verdienen möchte. Und das ist ohne Frage zurzeit möglich, denn das Unternehmen sucht für zahlreiche Filialen Aushilfen in geringfügiger Beschäftigung oder als Teilzeit-Mitarbeiter. Bei diesen Jobs kommen Sie als Kundenberater mit unterschiedlichen Stundenzahlen zum Einsatz.

Mehr Infos zu den Jobs: Nebenjob in The Body Shop

Nebenjobs im Drogeriemarkt Müller

Screenshot: mueller.de
Screenshot: mueller.de

Sie suchen einen Nebenjob in einem Drogeriemarkt? Dann sollten Sie bei Ihrer Suche keinesfalls die Drogeriemärkte Müller vergessen, denn dort bieten sich in mehr als 500 Filialen für viele Jobsuchende allerbeste Einstiegschancen als Nebenjobber. Gefragt ist Ihr Einsatz bei Müller unter anderen in der Warenverräumung, an der Kasse oder in der Verkaufsberatung.

Wie Sie die Jobs finden und viele weitere Infos zu den Nebenjobs bei Müller: Nebenjobs im Drogeriemarkt Müller

Und nun: Geld verdienen mit Mikrojobs

Mann mit Handy im Supermarkt
Foto: © Monkey Business - Fotolia.com

Mittlerweile lässt sich mit verschiedenen Apps Geld verdienen – und das schnell einmal zwischendurch – einfach, indem man die passenden Aufträge herauspickt. Wir stellen im folgenden fünf aktuelle Auftragsarbeiten vor, mit denen sich in wenigen Minuten zwischen 3 und 8 Euro verdienen lassen – wer sich in den Apps umschaut, findet ganz sicher noch viele weitere.

Mikrojob bei ShopScout: Ostersortiment im Supermarkt bewerten und dafür 8 Euro kassieren

Bei diesem Job, der aktuell in der ShopScout-App ausgeschrieben ist, können Sie in verschiedenen Supermärkten 8 Euro verdienen, indem Sie ein Süßwaren-Ostersortiment unter die Lupe nehmen und bewerten. Wichtig zu wissen: Um die acht Euro zu verdienen, müssen Sie kein Produkt kaufen.

Mehr über die App von ShopScout: Mit der App von ShopScout online Geld verdienen - unser Live-Test

Und noch einmal ShopScout: Die Suche nach Crunchips wird mit 5 Euro belohnt

Worum geht's bei diesem Job? Unter anderem sollen Sie in verschiedenen Lebensmitteln-Discountern die Sonderplatzierungen der Crunchips finden.

Hier gibts mehr Infos zur App von ShopScout

ShopScout die Dritte: Die Paletten-Foto-Safari mit 6 Euro Verdienst

In verschiedenen ALDI-Filialen wird zurzeit der Foto-Safari-Mikrojob angeboten. Es geht unter anderem darum, Wasser sowie Wasch- und Putzmittel auf Halbpaletten zu finden und zu fotografieren – wer Lust darauf hat, findet mehr Infos – wie gesagt – in der ShopScout App.

Mikrojob bei Streetspotr: 5 Euro für's Mystery Shopping bei Rossmann

Mit der App von Streetspotr können Sie sich aktuell als Mystery Shopper bei Rossmann betätigen und mit diesem Einsatz 5 Euro verdienen. Gefragt ist ein Feedback zum Einkaufserlebnis in bestimmten Rossmann-Filialen. Hierbei besteht die Aufgabe darin, als normaler Kunde in der Drogerie einkaufen zu gehen, einen Filialmitarbeiter um Auskunft zu bitten und ein Produkt seiner Wahl zu kaufen. Zum Abschluss gilt es, einige Fragen zu beantworten und so seine Meinung zum Einkauf kundzutun.

Einzelheiten zu diesem Auftrag finden Sie in der App von Streetspotr – mehr Infos zur Streetspotr erfahren Sie beispielsweise auch in unserem Gespräch mit Mitgründerin Dorothea Utzt - Streetspotr: Geld verdienen mit Ihrem Handy

Zum Abschluss: Store-Check mit der Streetspotr-App im Media Markt – 3 Euro Verdienst

Worum geht's bei diesem Auftrag? Im Media Markt soll die Platzierung der Deko zum Ubisoft Spiel "Ghost Recon Wildlands" überprüft und dokumentiert werden – unter anderem beinhaltet der Auftrag auch die Anfertigung von Innenaufnahmen (mindestens zwei Fotos der Dekorationen). Fragen allerdings müssen nicht viele beantwortet werden, um mit diesem Job drei Euro zu verdienen.

Auch hier gilt: Wer mehr zum Auftrag erfahren möchte, findet Detailinfos in der Streetspotr-App.

Unsere Empfehlung zu diesem Thema

Geld verdienen im SupermarktGeld verdienen ohne Minijob

Nebenjobs bei Rewe, Edeka, Lidl, Aldi und Co.: So geht Geld verdienen im Supermarkt

So lässt sich auch ohne Minijob (und praktisch sogar ohne richtig zu arbeiten) Geld verdienen


Auch bei Ihnen in der Nähe lässt sich mit Auspacken, Regale einräumen, Kassieren oder Bedienen nebenbei Geld verdienen

Wer sagt überhaupt, dass sich ohne zu arbeiten kein Geld verdienen lässt?


Das könnte Sie auch interessieren
Trotz Krankschreibung im Nebenjob arbeiten

Trotz Krankschreibung im Nebenjob arbeiten und Geld verdienen: Darf ich das?

Haben Sie ein schlechtes Gefühl dabei, in Ihrem Nebenjob zu arbeiten, wenn Sie eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt bekommen haben? Dann geht es Ihnen wie vielen unserer Leser.


Junger Mann beim Spielen

Mit Online Games Geld verdienen - geht das wirklich? Wir haben bei vier etablierten Spieleportalen nachgefragt

Wir sprachen mit Skill7, GameDuell, M2P und Funwin - Spielen um Geld ist nicht immer ein Glückspiel, denn hier zählen auch Erfahrung, Können und Geschicklichkeit


Minijob-Änderungen 2017

Minijob 2017: Alle Gesetzesänderungen, die Sie als Nebenjobber kennen sollten

Mindestlohn, steuerlicher Grundfreibetrag und die Einkommensgrenze für die Familienversicherung steigen: Diese Änderungen für 2017 gehen alle an, die einen Nebenjob haben


Geld verdienen mit Online-Umfragen
Geld verdienen mit Online-Umfragen

Geld verdienen mit Online-Umfragen oder als Produkttester

Wir haben für Sie etablierte und seriöse Anbieter recherchiert.

Apps zum Geld verdienen
Diese Apps zum Geld verdienen dürfen auf keinem Handy fehlen
Apps zum Geld verdienen

Apps gibt es viele, aber diese eignen sich für einen Nebenverdienst

Die Möglichkeiten, die sich mit diesen kleinen Programmen auf dem Handy bieten, sind mittlerweile mehr als ansehnlich.

Online Geld verdienen
Nebenjobs mit dem Auto
Auto fahren und dabei Geld verdienen: Für viele ein Traumjob
Nebenjobs mit dem Auto

Bei der Jobsuche bieten sich viele unterschiedliche Möglichkeiten


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail