Nebenjob als Kurierfahrer

Arbeiten bei GO Express
Foto: © GO! General Overnight Service (Deutschland) GmbH

Nachgefragt bei der GO! Express & Logistics Hamburg AG

Die Geschichte der Kuriere ist fast so alt wie die Menschheit. Wer allerdings heute als Kurier arbeitet, wird dies nicht mehr zu Fuß, zu Pferd oder mit der Kutsche machen, sondern ist üblicherweise mit einem Kfz oder einem Fahrrad unterwegs.

In jeder Stadt gibt mindestens einen Kurierdienst, denn ob Apotheke, Handelsunternehmen, Werbeagentur oder Anwaltskanzlei – die meisten Unternehmen haben bereits einmal oder auch regelmäßig auf einen Kurierservice zurückgegriffen, um eine Sendung schnell und flexibel zuzustellen.

Aus diesem Grund wird auch kaum jemand, der einen Nebenjob als Fahrer bzw. Kurier sucht, Schwierigkeiten haben, einen Job zu finden. Insbesondere in größeren Städten gibt es Kurierdienste, die es für Subunternehmer einfach machen, als selbstständiger Kurierfahrer Geld zu verdienen.

Daneben gibt es auch Kurierunternehmen, bei welchen Kuriere nicht nur auf selbständiger Basis, sondern auch als Angestellte tätig sind – auch bei der GO! Express & Logistics Hamburg AG gibt es mitunter Nebenjobs für Kuriere, die beim Unternehmen im Angestelltenverhältnis beschäftigt sind.

Wir wollten gern mehr erfahren über diesen Nebenjob als angestellter Fahrer bei einem Kurierdienst und sprachen bei der GO! Express & Logistics mit Mario Wiescher, dem Leiter der Disposition im Unternehmen. Mario Wiescher war so freundlich, uns viele interessante Informationen über den Nebenjob als Kurierfahrer zu erzählen.

Ihre Aufgaben als Kurierfahrer

Ihre Aufgaben als Kurierfahrer bestehen vor allem in der Auslieferung von Sendungen und der Entgegennahme von Sendungen bei den Unternehmen vor Ort, erklärte uns Mario Wiescher. Dabei sind Sie als Fahrer ein wichtiger Ansprechpartner für die Kunden. Sie holen Sendungen ab, informieren die Kunden bei Bedarf über die Art und Weise, wie diese Versanddokumente optimaler Weise behandelt werden können und befördern die Sendungen weiter. Sie stehen also immer im direkten Kundenkontakt.

Außerdem, so erklärte uns Mario Wiescher weiter, sind die selbstständigen Kurierfahrer für die Planung ihrer Touren selbst verantwortlich. Die effiziente Planung der Routen ist wichtig, da hiervon der mögliche Umsatz des Fahrers abhängt.

Dagegen übernehmen die fest angestellten studentischen Aushilfen, die als Kurierfahrer für die GO! Express & Logistics unterwegs sind, feste Touren zu festen Zeiten mit festen Auftraggebern. In diesem Fall ist eine Selbstorganisation der Fahrer nicht nötig, erklärte uns Mario Wiescher. Die studentischen Aushilfs-Fahrer bekommen eine Liste mit der vorgegebenen Route und arbeiten diese Tour entsprechend ab.

Ein Kurierfahrer übernimmt also nicht nur einfach die Aufgabe, Dinge von A nach B zu bringen, wie Mario Wiescher betonte. Der Nebenjob ist relativ anspruchsvoll, denn es handelt sich um einen echten Dienstleistungsjob, zu dem unter anderem auch organisatorische Aufgaben gehören. Nicht zuletzt aus diesem Grund werden mit neuen Mitarbeitern gleich zu Beginn Schulungs- und Trainingsfahrten gemacht, damit der Bewerber einschätzen kann, ob ihm der Nebenjob als Kurierfahrer liegt.

Voraussetzungen, die Sie für einen Nebenjob als Kurierfahrer mitbringen sollten

Natürlich müssen Sie als Kurierfahrer im Besitz eines Führerscheins für das Transportfahrzeug sein, was Sie benutzen möchten bzw. werden. Wie Mario Wiescher uns erklärte, wird Ihnen als studentischer Aushilfsfahrer bei der GO! Express & Logistics ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Wer dagegen als selbstständiger Fahrer für GO! Express & Logistics tätig ist, benötigt auch ein eigenes Fahrzeug (Fahrrad, Motorrad, PKW oder Transporter) und außerdem einen Gewerbeschein.

Weiterhin ist eine wichtige Voraussetzung für den Nebenjob als Kurier, dass Sie dienstleistungsorientiert arbeiten können, denn Sie sind, wie erwähnt, im ständigen Kundenkontakt.

Insbesondere wenn Sie Ihre Touren selbst planen müssen, sind logistische Fähigkeiten und Organisationsvermögen unabdingbar und außerdem sind nach wie vor gute Ortskenntnisse (also auch beim Einsatz von Navigationssystemen) wichtig.

Ihre Arbeitszeiten als Kurier im Nebenjob

Die Arbeitszeiten sind generell Über den ganzen Tag möglich. Als selbstständiger Kurierfahrer bestimmen Sie die Zeiten weitgehend selbst. Aber auch für die studentischen Aushilfsfahrer sind die Zeiten recht flexibel: Sie arbeiten an zwei bis drei flexiblen Einsatztagen pro Woche jeweils von 15 Uhr bis 21 Uhr.

Ihre Verdienstmöglichkeiten als Kurierfahrer

Es gibt unterschiedliche Methoden, nach denen der Verdienst abgerechnet werden kann, sagte uns Mario Wiescher. Entweder erfolgt die Bezahlung auf Provisionsbasis oder alternativ auf Basis der geleisteten Stunden. So werden selbstständige Kurier-Unternehmer entsprechend der gefahrenen Kilometer und der Stopps bezahlt. Wer seine Touren klug plant und zügig arbeitet, kann entsprechend mehr verdienen.

Die angestellten studentischen Aushilfen bekommen einen festen Stundenlohn von anfänglich neun Euro.

Selbstständige Fahrer können zusätzlich noch eine monatliche Pauschale erhalten, wenn sie die Firmenaufkleber der GO! Express & Logistics auf den Türen ihres Fahrzeuges anbringen und die Unternehmens-Bekleidung auf ihren Touren tragen. 90 Euro beträgt die monatliche Werbepauschale fürs Fahrzeug und 40 Euro die Pauschale für das Tragen der Bekleidung. Für studentische Aushilfen ist das Tragen dieser „Berufsbekleidung“ allerdings keine Möglichkeit, sondern verpflichtend, fügte Mario Wiescher hinzu.

Wer mehr erfahren möchte über die GO! Express & Logistics Hamburg AG, findet auf der Unternehmenswebsite viele weitere Informationen.

Das könnte Sie auch interessieren
Fahrradkurier

Fahrradkurier

Insbesondere auf Kurzstrecken ist das Fahrrad schnell und flexibel und als Transportmittel für Briefe und kleinere Paketsendungen unersetzbar..


Nebenjob im Jack Wolfskin

Nebenjob als Aushilfe im Jack Wolfskin Store

Jack Wolfskin steht für hochwertige und komfortable Funktionsbekleidung und Outdoor-Ausrüstung. Aber auch, wer nach einem Nebenjob sucht, kann bei Jack Wolfskin durchaus fündig werden, wie unsere Nebenjob Recherche ergab.


In Teilzeit bei UPS arbeiten

In Teilzeit bei UPS arbeiten

Beim Paketdienst UPS gibt es eine Menge Jobs mit einer Einsatzzeit ab zwei Stunden täglich: Beispielsweise im Bereich Be- und Entladung, Datenerfassung, Paketsortierung, -Zustellung und viele mehr. Wir zeigen, wie Sie die Jobs finden.


Unsere Redaktion im Gespräch mit:
Nebenjob als Paketzusteller

Nebenjob Paketzusteller

Als Aushilfe bei der Deutschen Post arbeiten


Geld verdienen als Spieletester

Geld verdienen als Spieletester

Ein Nebenjob mit Anspruch


Nebenjob als Zusteller

Nebenjob als Zusteller

Wir haben uns bei Bauer Postal Network erkundigt


Nebenjob als Haarmodel / Haarmodell

Nebenjob als Haarmodell

Färben, Schneiden, Stylen: Geld verdienen mit Köpfchen


Beliebte Recherchen
Kugelschreiber zusammenbauen

Kugelschreiber zusammenbauen

Gibt es diesen Nebenjob in Heimarbeit tatsächlich?


Seriöse Heimarbeit

Seriöse Heimarbeit

Nachgefragt bei der Verbraucherzentrale


Bastelarbeiten in Heimarbeit

Bastelarbeiten in Heimarbeit

Was die Agentur für Arbeit, IHK etc. dazu sagen


Viele Fragen und jede Menge Informationen
Nebenjob und Hauptjob

Nebenjob und Hauptjob

Was ist erlaubt?


Minijob auf 450-Euro-Basis

Minijob auf 450-Euro-Basis

Die aktuellen Regelungen


Mehrere Nebenjobs

Mehrere Nebenjobs

Wie zusammenrechnen?



Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail