Wie steigen Sie ein?

Der Einstieg
Foto: © Visual Concepts - Fotolia.com

Was Sie tun müssen, um Mitarbeiter im Direktvertrieb/ Strukturvertrieb zu werden

Wenn Sie als Berater im Direkt- oder Strukturvertrieb aktiv werden möchten, können Sie frei entscheiden, für welches Unternehmen Sie tätig werden möchten.

Wahrscheinlich werden Sie ein solches auswählen, mit dessen Produktpalette bzw. Dienstleistungsangebot Sie sich am besten identifizieren können und dessen Abrechnungssystem Ihnen zusagt.

Haben Sie sich für ein Unternehmen entschieden, stellen Sie einen so genannten "Beraterantrag". Wie Sie für die Praxis fit gemacht werden, hängt vom jeweiligen Unternehmen ab. Manche Direkt- bzw. Strukturvertriebe stellen vor den Beraterantrag den Besuch einer (oder auch mehrerer Schulungen) im Unternehmen, die meisten Unternehmen bieten laufend verschiedene Seminare und Schulungen an, andere wiederum schulen die neuen Mitarbeiter durch "Learning By Doing" direkt beim Kunden vor Ort.

Es ist einleuchtend, dass Sie nur schlecht verkaufen können, ohne etwas zum Anfassen zu haben. Dies gilt in jeden Fall dann, wenn Sie Produkte anbieten. Aus diesem Grunde können Sie in den meisten Fällen eine "Vorführkollektion" mit Verkaufshilfen und einer Auswahl von Vorführprodukten erwerben, die das Unternehmen Ihnen zu günstigen Preisen zur Verfügung stellt.

Und zuletzt müssen Sie noch der Bürokratie Genüge tun: Als Berater oder Repräsentant sind Sie selbständig tätig. Sie müssen die Einnahmen, die Sie mit Ihrer Tätigkeit verdienen, genauso wie Ihre Zinserträge oder andere Nebeneinkünfte in Ihrer Einkommensteuererklärung angeben und damit auch versteuern.

Das könnte Sie auch interessieren
Style-Coach bei Pippa&Jean

Nebenjob als Style-Coach bei Pippa&Jean

Geld verdienen mit Schmuck und Accessoires: Wir sprachen mit Annette Albrecht-Wetzel, die uns viel über den neuen Nebenjob bei Pippa&Jean erzählen konnte


Im Nebenjob Geld verdienen als E-Seller

Im Nebenjob Geld verdienen als E-Seller

Seit August 2008 gibt es das Programm bereits, bei dem Sie Geld verdienen können, indem Sie Handyverträge an Freunde oder Bekannte vermitteln.


Mit der richtigen Bewerbung schneller zum Nebenjob

Mit der richtigen Bewerbung schneller zum Nebenjob

Ob Schüler, Student, Hausfrau oder Arbeitnehmer: Wer sich um einen Nebenjob oder Ferienjob bemüht, sollte bei seiner Bewerbung ebenso sorgfältig vorgehen wie als wenn es sich um einen Job in Vollzeit handelt.


Erfolgstipps
Erfolgstipps: Erfolg lässt sich lernen

Erfolg lässt sich lernen

Tipps für die eigene Organisation und einen erfolgreichen Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und sich selbst.


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail