Mobiler Cocktail-Mixer

Carribean Feeling im Wohnzimmer

Verzaubern Sie die Partys Ihrer Kunden mit einem Hauch von Karibik! Cocktailmixer sind nicht nur im Sommer zur Gartenparty gefragt. Auch wenn draußen die ersten Schneeflocken fallen, haben sie Saison. Denn Cocktails werden das ganze Jahr über getrunken – also auch auf Betriebsfeiern, Weihnachtsfeiern von Vereinen und Clubs oder Silvesterparties.

Zu besonderen Anlässen möchten die Gastgeber ihre Gästen auch mit etwas Besonderem überraschen. Wie wäre es da mit einem mobilen Cocktailmixer? Der Barkeeper, der zu seinen Kunden nach Hause kommt und einen Hauch von Caribbean-Feeling im Wohnzimmer verbreitet!

Der besondere Service für viele Anlässe

Es gibt viele feierliche Anlässe, die durch einen besonderen Service noch ein wenig perfekter werden. Sei es ein runder Geburtstag, ein Jubiläum, eine Verlobung oder Hochzeit. Ganz gleich – die Feste werden gefeiert, wie sie fallen. Sie bieten Ihren Kunden dazu den passenden Rahmen und geben der Feierlichkeit eine besondere Note. Denn Sie bringen mit Ihrer mobilen Bar die Exotik ins Haus.

Mobiler Cocktail-Mixer: Die Bar auf Rädern

Wie sieht der Service eines mobilen Cocktailmixers genau aus? Zumindest sollten Sie sich in der Welt der Cocktails sehr gut auskennen. Das ist das Wichtigste! Ihre Ausrüstung besteht aus einem transportablen Tresen – einer «Bar», Bar-Equipment, Gläsern, alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken, Obst und natürlich den besten Rezepten.

Ihr Konzept

Das Wichtigste, was Sie mitbringen müssen ist der Spaß am Mixen. Um Ihre Gästeimmer wieder in Staunen zu versetzen, sollte Sie alle Rezepte von klassisch bis exotisch kennen. Wenn Sie das nötige Know-how mitbringen, brauchen Sie nur noch die erforderliche Ausstattung (auch die passende Kleidung!) und erste Kunden. Die gewinnen Sie am Besten über Flugblätter, Aushänge und über Kleinanzeigen in der regionalen Presse.

Ihre Qualifikation

Dieser Nebenjob erfordert im Gegensatz zu vielen anderen ganz besondere Qualifikationen von Ihnen. Sie müssen sich im Bereich der Cocktails sehr gut auskennen. Wenn das noch nicht der Fall sein sollte, der Job Sie aber trotzdem reizt, müssen Sie sich dieses Wissen aneignen. Fragen Sie bei der Industrie- und Handelskammer nach, ob spezielle Kurse für Cocktailmixer und Barkeeper angeboten werden.

Um Ihren Service völlig abzurunden, sollten Sie einige Zeit in einer Cocktailbar arbeiten, um den Fachleuten über die Schulter blicken zu können.

Was müssen Sie für diese Geschäftsidee investieren?

Sie benötigen einen mobilen Tresen, den Sie als Bar umfunktionieren können. Fragen Sie bei Messeausstattern nach, ob Sie ausrangierte Tresen günstig erwerben können. Handwerklich geschickte Cocktailmixer können sich vielleicht auch selbst einen Tresen bauen. Denken Sie aber daran, dass Ihre «Bar» transportabel und schnell auf- und abzubauen sein muss. Desweiteren benötigen Sie das erforderliche Bar-Equipment vom Barlöffel bis zum Shaker. Auch Gläser sollten Sie in Ihrem Gepäck haben. Denn Sie können nicht davon ausgehen, dass Ihre Kunden die erforderlichen Cocktailgläser im Schrank stehen haben. Denken Sie auch an die stilgerechte Kleidung: Weißes Oberhemd, dunkle Hose sowie Weste und/oder Sakko. Soviel zu Ihrer Grundausstattung. Für jeden Auftrag benötigen Sie darüber hinaus die erforderliche Menge an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken, Obst, Dekoration usw.

Die Anfangsinvestitionen werden also nicht unerheblich sein. Bedenken Sie auch, dass Sie für den Transport Ihrer mobilen Bar ein entsprechendes Fahrzeug benötigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Barmixer, Barkeeper oder Barmaid

Barmixer, Barkeeper oder Barmaid

Caipirinha und Mojito, Pina Colada, Tequila Sunrise oder Sex on the Beach - ohne Barmixer wären diese Kultgetränke nicht denkbar. Bei diesem Nebenjob müssen Sie die Kunst des Mixens beherrschen.


Viele Fragen und jede Menge Informationen
Nebenjob und Steuererklärung

Nebenjob und Steuererklärung

Gebe ich den Minijob in der Steuererklärung an?


Kurzfristige Beschäftigung

Kurzfristige Beschäftigung

Beliebte Variante für Ferienjobs


Urlaubsanspruch im Nebenjob

Urlaubsanspruch im Nebenjob

Oft nicht bekannt: Sie haben Anspruch auf Urlaub



Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail