Sprachen lernen in der Community

Mit Lingorilla und palabea

Ohne Fremdsprachenkenntnisse geht heutzutage gar nichts - doch es ist mitunter nicht ganz so einfach, sich die Kenntnisse anzueignen. Und seit die Welt mit dem neuen Webzeitalter 2.0 ein Dorf geworden ist, ist auch das Lernen von Fremdsprachen viel leichter geworden. Denn innerhalb der Internet-Communites Lingorilla und palabea treffen sich sprachbegeisterte Onliner, um auf virtuellem Weg neue Sprachen und Kulturen (kennen) zu lernen.

Wer mehr erfahren möchte über diese beiden Sprach-Communities, besucht am besten die Websites palabea.net oder Lingorilla.com

Das könnte Sie auch interessieren
Nebenjob als Reiseautor

Geld verdienen mit einem Nebenjob als Reiseautor

Die Mitglieder der Reise-Community TripsByTips können ihre Reisebegeisterung zum Nebenjob machen und als Tippgeber Geld verdienen. Wir haben uns erkundigt, wie es funktioniert.


Home-Office
Beliebte Themen zum Home-Office

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail