Anderen helfen und schnell nebenbei Geld verdienen: Die App von Helpya möchte dies möglich machen

Screenshot Helpya.de
Screenshot: Helpya.de

Mit der App von Helpya könnte der nächste Nebenverdienst in Zukunft nur wenige Klicks entfernt sein

Vor einigen Tagen bekamen wir von der NEBENJOB-ZENTRALE einen Anruf aus Köln – wir wurden gefragt, ob wir bei einem akuten Problem helfen könnten. Denn in wenigen Stunden stand beim Anrufer ein Umzug an und aufgrund einiger Absagen von Helfern wurden dringend zwei bis drei Umzugshelfer gesucht. Anfragen bei der ansässigen Studentenvermittlung oder beim Arbeitsamt waren leider nicht erfolgreich, wie der Anrufer uns berichtete - und nun stünde er entsprechend vor einem Riesen-Problem, das schnellstmöglich gelöst werden müsse.

Das Helpya Motto: Hilf anderen und verdiene Geld damit

Zwar ist es eher unwahrscheinlich, dass in diesem konkreten Fall die noch relativ neue App von Helpya hätte helfen können, denn zurzeit ist es noch nicht möglich, in Köln Helfer über die App zu finden.

Dennoch: Genau diese Art von Problemen ist es, die die Gründer von Helpya in Zukunft mit ihrer App lösen möchten. Denn wie wir alle bestens wissen, lässt sich nicht jedes Alltagsproblem im Alleingang bewältigen. Wer kann schon ganz allein eine Waschmaschine aus dem dritten Stock nach unten tragen, wer hilft, wie eingangs angesprochen, beim Umzug oder wer geht mit dem Hund Gassi, wenn man selbst verhindert ist? Beispiele für solche Alltagssituationen, denen eine einzelne Person nicht gewachsen ist, gibt es sicherlich viele.

Wie funktioniert die App?

Die App von Helpya ist relativ schnell erklärt. Derjenige, der bei einem bestimmten Problem Hilfe benötigt, stellt seine Anfrage einfach auf Helpya. Alle Nutzer der App, die sich in der unmittelbaren Nähe befinden, können von diesem Job-Angebot Gebrauch machen, um auf diese Weise mit ihrem Arbeitseinsatz schnell einmal Geld nebenbei zu verdienen.

Jobs finden oder anbieten: Beides ist jederzeit möglich

Zugegeben: Wer einen Nebenjob sucht, braucht nicht unbedingt Helpya – inzwischen gibt es auch viele andere interessante und lukrative Möglichkeiten für einen Nebenverdienst. Aber für alle, die ohnehin noch etwas Zeit zur Verfügung haben und die sich schnell einmal ein paar zusätzliche Euro nebenbei verdienen möchten, könnte die App in Zukunft gut zu gebrauchen sein.

In der App werden nicht nur Angebote für Nebenjobs wie beispielsweise Rasenmähen, Gassi gehen oder die Reparatur einer Kupplung ausgeschrieben. Wer eine Nebentätigkeit sucht, kann über Helpya auch selbst aktiv werden dort seine Dienste anbieten: Von Nachhilfe geben über den Nebenjob als Einkaufshelfer bis zur Hilfestellung bei PC-Einrichtungen  - in der App finden sich auch zahlreiche Jobgesuche.

Zurzeit noch das große „Aber…“:  Helpya steckt noch in den Startschuhen

Wer Geld verdienen möchte, braucht logischerweise erst einmal passende Jobangebote in seiner Nähe oder jemanden, der seine angebotene Hilfestellung in Anspruch nehmen möchte. Genau hier jedoch liegt aktuell noch der große Knackpunkt der Helpya-App: Theoretisch steht die App zwar bundesweit zur Verfügung, praktisch jedoch fehlen noch zu viele Helfer bzw. Hilfegesuche, damit die App flächendeckend genutzt werden kann.

Direkt zur Webseite Helpya.de

Das könnte Sie auch interessieren
Geld verdienen mit Instagram

Geld verdienen mit Instagram

Auf dem sozialen Netzwerk lassen sich Fotos veröffentlichen, liken, teilen oder kommentieren – und wie man sieht, auch Geld verdienen


Nebenbei Geld verdienen: 13 Möglichkeiten

Nebenbei Geld verdienen – so geht’s: 13 effektive Möglichkeiten

Wir haben uns verschiedene Möglichkeiten und Jobs angeschaut, mit denen sich nebenbei Geld verdienen lässt.


Am Wochenende im Internet schnell Geld

Am Wochenende im Internet schnell Geld verdienen: Diese drei Apps brauchen Sie

Etwas Zeit, ein Handy, die passende App und einen Zugang zum Internet – mehr braucht man nicht zum schnellen Geld verdienen am Wochenende


Geld verdienen mit Online-Umfragen
Geld verdienen mit Online-Umfragen

Geld verdienen mit Online-Umfragen oder als Produkttester

Wir haben für Sie etablierte und seriöse Anbieter recherchiert.

Apps für den Nebenjob
Geld verdienen mit dem Handy: Apps, die jeder Nebenjobber kennen sollte
Unsere Redaktion im Gespräch mit:

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail