Wie finden Sie gute Verkäufer?

erfolgreiches Verkaufsteam
Foto: © Marco2811 - Fotolia.com

Wer für seine Verkaufsorganisation gute Verkäufer rekrutieren möchte, sollte die Auswahl der Mitarbeiter mit einem entsprechend hohen Stellenwert versehen.

Je nach Branche sollten Sie sich um eine dauerhafte Rekrutierung bemühen und die Augen offen halten – erst recht, wenn Sie auf überdurchschnittliche Verkäufer treffen. Messen und Kongresse sind hierfür ein beliebter Tummelplatz.

Insbesondere im Dienstleistungsbereich gibt es immer wieder Menschen, die sich durch ihre Freundlichkeit und Kompetenz von anderen Kollegen abheben. Oft ist das bereits nach wenigen Minuten klar. Vielleicht können Sie diesen Leuten in Ihrem eigenen Unternehmen wesentlich bessere Verdienst- und Karrierechancen einräumen.

Worauf sollten Sie achten?

Im Zuge der Personalauswahl sollten vor allem folgende vier Eigenschaften eines Bewerbers achten.

  • Ist der Bewerber pünktlich und zuverlässig? Hat er alle Unterlagen korrekt vollständig und korrekt dabei? All dies sind Kriterien, die auf ein gewisses Maß an Selbstdisziplin schließen lassen.
  • Ergreift der Bewerber Eigeninitiative? Diese lässt auf seine Motivation schließen. Regt er beispielsweise einen Rundgang durch das Unternehmen an oder möchte er Kollegen kennenlernen?
  • Verfügt der Bewerber über eine gewisse Hartnäckigkeit? Ruft er beispielsweise nach dem ersten Gespräch wieder an, um sich zu erkundigen, wie es weitergeht oder seine Chancen stehen?
  • Stimmen das Charakterprofil des Bewerbers und das vorgesehene Aufgabenprofil übereinander?

Testen Sie die Leistungsmotivation

Machen Sie sich die Mühe, im Bewerbungsgespräch die augenblickliche Leistungsmotivation zu überprüfen. Testen Sie unter anderem den Wunsch, sich so schnell wie möglich in neue Aufgaben einzuarbeiten und sie in der Praxis auszuüben.

Vorsicht ist häufig bei solchen Bewerbern geboten, die das Angebot einen Schnuppertag im Unternehmen zu verbringen, ablehnen oder auf die Frage, wann sie die ersten Kundenbesuche machen möchten, mit den drei häufigsten Ausreden reagieren:

  • sie bräuchten erst entsprechende Schulungen
  • sie müssten erst die notwendigen Unterlagen/Verkaufskonzepte erarbeiten
  • sie würden lieber über Mailings an ihre Kunden herantreten und dann Besuche tätigen.

In den meisten Fällen sind dies Fluchtreaktionen und lassen auf eine eher geringe Leistungsmotivation schließen.

Mehr zum Thema Was macht ein erfolgreiches Verkaufsteam aus?

Das könnte Sie auch interessieren
Firmenfahrzeug

Firmenfahrzeug: Kauf oder Leasing?

Immer mehr Unternehmen nutzen das Leasing als Finanzierungsmöglichkeit für das Firmenfahrzeug. Dazu gehören auch viele Existenzgründer.


Expertcloud.de: Heimarbeit mit PC und Headset

Expertcloud.de: Heimarbeit mit PC und Headset

Für all diejenigen, die einen lukrativen Nebenjob bei freier Zeiteinteilung von zu Hause aus suchen, könnte Expertcloud.de die Lösung sein.


Nebenjob als Produkttester

Produkttester

Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen


Fahrzeugüberführer

Fahrzeugüberführer

Einer der begehrtesten Nebenjobs


Nebenjob als Werbemodel

Werbemodel

Es ist nicht so schwer, mit diesem Modeljob Geld zu verdienen


Nebenjob als Spieletester

Spieletester

Spiele testen und dabei Geld verdienen


Nebenjob-Angebote von Unternehmen

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail